Hilfsnavigation

 Familie & Soziales

Familie macht Spaß!

Familie macht Spaß und Kinder sind unsere Zukunft. Wir wollen, dass es Kindern und ihren Familien in unserer Stadt gut geht. Kinder brauchen Lebensbereiche, die ihnen einen festen Rahmen bieten. Dies gilt für die private Sphäre in der Familie ebenso wie für Betreuungseinrichtungen und Schulen. Mit sicheren Beziehungen und fürsorglicher, verlässlicher Betreuung können sich Kinder durch eigene Erfahrungen in einer vertrauensvollen Lebensatmosphäre individuell entfalten.

Wenn wir das erreichen wollen, müssen wir als Stadt günstige Rahmenbedingungen für Familien schaffen – egal, ob es sich dabei um den Lebenszusammenhang von Alleinerziehenden mit Kindern  oder Vater und Mutter mit Kindern handelt.

Entscheidende Voraussetzungen liegen in der Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit. Nur wenn Müttern und Vätern die Balance zwischen beiden Lebensbereichen und den entsprechenden Anforderungen gelingt, gibt es auch für Kinder eine gute Basis. Grundlegend sind dabei für Familien qualitativ hochwertige Betreuungs- und Bildungsangebote.

Dazu haben wir in Elmshorn einiges zu bieten, z.B.:

  • 22 Kindertagesstätten
  • sechs verlässliche Grundschulen mit Betreuungsangeboten vor und nach der Unterrichtszeit
  • ein Förderzentrum mit Schwerpunkt Lernen
  • ein Förderzentrum für geistige Entwicklung
  • Tagespflegevermittlung - Tagespflegestellen über die Familienbildungsstätte
  • vier Familienzentren
  • über 40 öffentliche Kinderspielplätze und eine Mobile Spielplatzbetreuung (MobS)

Die Stadt Elmshorn bezuschusst jährlich die Kindertageseinrichtungen und finanziert zusätzliches Betreuungspersonal in den Verlässlichen Grundschulen.

Die Kindertageseinrichtungen in Elmshorn bieten ein breites Spektrum von Betreuungszeiten. So werden Früh- und Spätdienste und z.T. ganzjährige Öffnungszeiten vorgehalten. Die Elmshorner Kindertagesstätten sind alle in freier Trägerschaft und haben individuelle Konzepte für ihre jeweilige Einrichtung entwickelt. Über diese Konzepte können Sie sich in den Kindertagesstätten informieren. Dabei sollten Sie auch prüfen, ob Ihre individuellen zeitlichen Betreuungsanforderungen in den Einrichtungen umgesetzt werden können. Darüber hinaus gibt es die Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit und die der Beratungs- und Anlaufstellen sowie gute Freizeitmöglichkeiten. Als Bildungsstandort hat Elmshorn ebenfalls ein vielfältiges Angebot: alle weiterführenden Schulen, drei Privatschulen und zahlreiche Fortbildungseinrichtungen