Hilfsnavigation

Hafen Sonnenuntergang

Melkhus Seestermühe

Melkhus Seestermühe

In der Seestermüher Marsch direkt am Deich können Radler im Melkhus Seestermühe Milchshakes, Buttermilch, Quark und Joghurt mit Obst der Saison, Käse, Eis und Erfrischungsgetränke genießen. Rund 100 Milchkühe und ihre Kälber sowie 200 Schafe mit ihren Lämmern sind auf dem zugehörigen landwirtschaftlichen Betrieb der Familie von Drathen Zuhause.

An heißen Sommertagen spendet die mächtige Eiche im großen Bauerngarten Schatten. Das Melkhus ist von Ostern bis Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die rund 35 Kilometer lange Radtour „Seestermüher Marsch“ führt von Elmshorn aus am Deich entlang, durch die historische Lindenallee von Seestermühe, entlang des Flusses Pinnau vorbei an den weiten Feldern und Wiesen der Seestermüher Marsch über Uetersen zurück nach Elmshorn. Lohnenswerte Abstecher sind das Industriemuseum Elmshorn, die historische Fähre Kronsnest, die Gutsanlage Seestermühe, das Rosarium Uetersen sowie die Liether Kalkgrube.

 

Kontakt
Melkhus Seestermühe
Familie von Drathen
Im Esch 16
25371 Seestermühe
Telefon:
+49 4125 1095
E-Mail:
Öffnungszeiten
Ostern - Oktober, 10 - 18 Uhr