Hilfsnavigation

Hafen Sonnenuntergang

Schlossgefängnis in Barmstedt

Das idyllisch gelegene Café auf der Schlossinsel im Rantzauer See erreichen Sie über eine kleine alte Brücke. Die selbstgebackenen Waffeln, Kuchen und Torten sowie kleine Snacks können Sie in einer echten Gefängniszelle oder auf einer schönen mit Schiffssegel überdachten Terrasse genießen.
Karin Herbst ist seit dem 15.11.2009 im Schlossgefängnis die neue Inhaberin. Der Schlüssel wurde von Frau Bergmann Rode an Frau Herbst übergeben mit der Gewissheit, dass auch weiterhin die Gäste mit Brunch, Kaffee und Kuchen und dem Knastessen verwöhnt werden. Immer mal wieder eine neue Torte, ein Themenabend oder der traditionelle englische Afternoon-Tea sorgen für Abwechslung.
 

Brunch

Zu unserem Brunch heißen wir Sie ganzjährig sonntags, sowie an bestimmten Feiertagen von 10 bis 13 Uhr willkommen. Unser kalt-warmes Buffet können Sie im Winter am warmen Kachelofen und im Sommer auf unserer Terrasse genießen. Während des Brunches werden Sie von unserem freundlichen und aufmerksamen Service betreut.

Wir bitten um Vorbestellung.

Ab 20 Personen bieten wir unseren abwechslungsreichen Brunch auch von Dienstag bis Samstag an. Oder verschenken Sie diesen sonntäglichen Genuss als Gutschein.

 

Afternoon-Tea

Montag bis Samstag können Sie auf Vorbestellung den traditionellen englischen Afternoon-Tea buchen. Verbringen Sie Zeit im Schlossgefängnis und genießen dabei Scones mit Marmelade und Clotted Cream, Fingersandwiches, kleinen Törtchen und ein Kännchen Tee.

 

Hochzeit

Möchten Sie Ihrem Ihrer Liebsten nicht nur einfach das Ja-Wort geben, sondern ihr dabei lebenslänglich versprechen?
Dann ist eine Trauung im Schlossgefängnis genau das Richtige. Es ist etwa Einmaliges sich im “Knast” ein Lebenslänglich zu versprechen. Lassen Sie sich bei uns trauen, empfangen Sie Ihre Gäste mit einem Glas Sekt, oder darf es auch ein kleines Buffet sein? Eine hausgemachte Torte, Fingerfood oder ein Buffet zaubert unser Küchenteam gerne nach Ihren Wünschen.

 

Knastessen

Zur Einweisung gibt es sauberes Wasser im Krug und selbstgebackene Brotstücke. Sodann wird heißes und gewürztes Wasser in Blechnäpfen ausgeteilt. Danach gibt es reichlich gebackene Nageknochen und Erdäpfel, dazu Grünzeugs der Saison und viel saure Milch.

Nach dem Hauptgericht wird teilweise gebadet. Anschließend gibt es zur Verdauung ein kleines Glas vom Selbsgebrannten. Dann wird Freigang ausgerufen. Wer nicht aufmuckte, darf sich ein Knast-Dessert an der Küchenklappe holen. Geldstrafe für gut vier Stunden Knastaufenthalt und Speisung: € 32,-/Person

Häftlingsgruppen ab 15 Personen können gerne Kontakt mit der Gefängnisdirektorin aufnehmen. Das Knastessen kann dienstags bis samstags ab 18 Uhr gebucht werden.

 

Kontakt
Galerie Café Schlossgefängnis
Karin Pannen
Rantzau 9
25355 Barmstedt
Telefon:
+49 4123 6139
Telefax:
+49 4123 7798
E-Mail:
Web:
Öffnungszeiten

1. März bis 31. Oktober
Montag bis Freitag: 12-19 Uhr
Samstag und Sonntag:10-19 Uhr

1. November bis 28. Februar
Mittwoch bis Freitag:12-18 Uhr
Samstag bis Sonntag: 10-18 Uhr