Hilfsnavigation

Radwanderwege

Stadtführungen

Sturmflutdalben

Foto: Karl Holbach
Torhaus, Nikolaikirche, Hafen, Probstenfeld, Weißes Haus, jüdischer Friedhof, Sturmflutdalben: Das sind nur einige interessante Orte in Elmshorn, an denen spannende, traurige, historische, humorvolle, skurrile .... Geschichten erzählt werden können.


Seit 1141 hat die Stadt an der Krückau eine interessante wechselvolle Vergangenheit erlebt, die es zu entdecken gilt.

Frau Holbach als Nachtwächterin
Frau Holbach als Nachtwächterin

Foto: Karl-Heinz Stoltenberg

Sie können an einer öffentlichen Stadtführung teilnehmen, aber auch als Gruppe eine Themenführung buchen - beides haben wir für Sie im Angebot.

Sie finden die Termine zu den öffentlichen Stadtführungen zu wechselnden Themen

Für Ihre Gruppe oder Verein können Sie aus

  • 25 verschiedenen Angeboten der zert. Natur- und Landschaftsführerin Annkatrin Holbach (siehe Flyer)
  • Angeboten des Industriemuseums oder
  • Angeboten der zert. Natur- und Landschaftsführerin Petra Schmidt

auswählen.

Highslide JS
Sturmflutdalben
Foto: Karl Holbach
Highslide JS
Klostersande
Foto: Karl Holbach
Highslide JS
St. Nikolai-Kirche
Foto: Karl Holbach

Highslide JS
Hochwassermarke
Foto: Karl Holbach
Highslide JS
Neidkopf
Foto: Karl Holbach
Highslide JS
Historischer jüdischer Friedhof. Grabmal mit Symbol «Kanne» für einen Leviten. Ein Levit musste dem Rabbi die Hände waschen, bevor er den Segen erteilte.
Foto: Karl Holbach


 

Kontakt
Verkehrs- und Bürgerverein e. V. (VBV)
Frau Hinzmann
Probstendamm 7
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 268832
Telefax:
+49 4121 25627
E-Mail:
Web:

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 9:00 bis 12:00 Uhr
Do zusätzlich 15:00 bis 18:00 Uhr

April bis September:
Sa 09:30 bis 13:00 Uhr

 

Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Wirtschaftsförderung
Schulstraße 15-17
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 0
E-Mail: