Hilfsnavigation

Möhringsches Haus

Frauenempfang

„FRAUEN – MACHT - GELD“ war das Motto des 28. Frauenempfangs der Stadt Elmshorn und fand am 26. Januar im Elmshorner Rathaus statt. 250 Bürgerinnen uns einige Bürger aus Elmshorn und Umgebung folgten der Einladung und waren vom Programm begeistert.

2014 Frauenempfang

Die diesjährige Gastrednerin, Monika Heinold, Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein berichtete aus ihrem persönlichen Werdegang und über ihr Amt als Finanzministerin. Frau Heinold betonte, dass Frauen den Mut haben müssen, für ihren Lebensweg einzutreten und sich auch beruflich etwas zuzutrauen. In die Ägide von Frau Heinold fällt mit „20% Können und 80% Glück“ ein Landeshaushalt mit Überschuss.

Die Wanderausstellung „MONETA“ des Frauenmuseums Bonn vertieft das Thema Geld und Macht durch eindrucksvolle Erläuterungen auf diversen Wandtafeln und Kunstwerken. Sie wurde während des Frauenempfangs eröffnet. Die Ausstellung fand regen Zuspruch, so dass die vorhandenen Ausstellungskataloge in kürzester Zeit ausverkauft waren und nun nachbestellt werden müssen.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Rathauses noch bis zum 20. Februar im Kollegiumssaal zu besichtigen. Unterstützt wird sie von der Sparkasse Elmshorn.

Der Pop-Chor „E-Motion“, unter der Leitung von Marion Elm und unter Begleitung von Vladimir Ney, begleitete den Frauenempfang musikalisch. Einige zum Thema passende Lieder wurden speziell für den Empfang geprobt und fanden großen Anklang beim Publikum.

Der BPW Schleswig-Holstein West e.V. (Business and Professional Women) war wieder mit einem Informationsstand vertreten und informierte – passend zum Thema des Empfangs – über die Notwendigkeit gleicher Bezahlung für Frauen und Männer.

Eröffnet wurde der 28. Frauenempfang 2014 von Detlef Witthinrich-Kohlschmitt, der historische Bezüge zum Thema herstellte. Frauen besetzen zwar zunehmend auch Spitzenpositionen in Politik und Finanzwelt – von Gleichstellung seien wir aber noch weit entfernt.

Grußworte für die Stadt Elmshorn sprach der Bürgermeister Volker Hatje, der hervorhob, welche Fortschritte bereits seit den 50’er Jahren des letzten Jahrhunderts erzielt werden konnten. Jedoch sei die Gleichstellung von Frauen und Männern aktiv weiter zu verfolgen, insbesondere bezogen auf die Lohnungleichheit.

Impressionen des 28. Frauenempfangs

Gäste des Empfangs

Highslide JS
28. Frauenempfang
Highslide JS
28. Frauenempfang
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn

Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn

Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn

Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn

Highslide JS

Foto: Frau Birgit Hamborg
Highslide JS

Foto: Frau Birgit Hamborg
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn


Reden und Grußworte

Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS

Foto: Frau Birgit Hamborg

Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang

Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn

Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS

Foto: Frau Birgit Hamborg


Rahmenprogramm

Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang

Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn

Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn
Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn

Highslide JS
28. Frauenempfang
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn

 

Autor: Frau M. Schmidt, Stadt Elmshorn 
Kontakt
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Elmshorn
Schulstraße 15-17
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 337
Telefon:
+49 4121 231 357
Telefax:
+49 4121 231 455
E-Mail:

Frau Heidi Basting
019.00
Telefon:
+49 4121 231 337
E-Mail:
Kontakt
Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Schulstraße 15 - 17
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 0
Telefax:
+49 4121 223 84
E-Mail:
Öffnungszeiten
Montag-Freitag: 08.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag: zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr,
Einwohnermeldeamt - 19.00 Uhr
und nach Vereinbarung