Hilfsnavigation

Möhringsches Haus

Elmshorn Gala

Elmshorn Gala Foto Plakat Ausschnitt Logo
Grafik: Theatergemeinschaft Elmshorn e. V. 

Um die Vielfalt und hohe Qualität der hiesigen Musikszene darzustellen, wurde von der Stadt Elmshorn in Kooperation mit der Theatergemeinschaft Elmshorn e. V. die „Elmshorn Gala“ ins Leben gerufen. Bei der Veranstaltung wird Künstlerinnen und Künstlern sowie den vielen Chören und Orchestern aus Elmshorn und Umgebung die Möglichkeit geboten, sich und ihr Repertoire zu präsentieren.

Erstmalig fand die Elmshorn Gala im November 2008 statt und geht dank des positiven Anklangs, den die bisherigen Veranstaltungen beim Publikum gefunden haben, im Februar 2017 in die 6. Runde. Die Veranstaltung soll zukünftig alle zwei Jahre im Frühjahr stattfinden.

Die Elmshorn Gala wird nicht durch staatliche Fördermittel unterstützt, sondern finanziert sich selbst durch die Eintrittsgelder der musikbegeisterten Zuschauer. Der Erlös der Veranstaltung soll vorrangig der musikalischen Förderung von Kindern und Jugendlichen zugutekommen. Dank der zusätzlichen Spende der Sparkasse Elmshorn konnten in den letzten Jahren Musikschulkurse, Kinderopern und die Arbeit von Kinderchören durch den Erlös unterstützt werden.

Die 6. Elmshorn Gala findet am Sonntag, den 19. Februar 2017, um 16:00 Uhr im Saalbau statt.

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen und so stellt sich ein breites Musikspektrum vor. Es geht von Klassik über Oper bis hin zu Musical und Pop.

Ausführende sind die Kulturpreisträger 2016 Concerto Elmshorn, das Abalone-Quartett, die Gruppe Red Clay, der Tenor Mathias Post, die Fame Academy, die Band Three stripes und das Vielharmonie Orchester Elmshorn.

Karten für das Konzert sind für 15,- € bzw. 10,- € ermäßigt (für Schüler und Studenten) bei der Theaterkasse (Königstraße 56, 25335 Elmshorn, Tel: 04121 61189) erhältlich.

 

Autor: Frau Skora, Stadt Elmshorn 
Kontakt
Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Amt für Kultur und Weiterbildung
Bismarckstraße 13
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 0
Telefax:
+49 4121 231 324
E-Mail:
Öffnungszeiten
Montag-Freitag: 08.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag: zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr,
Einwohnermeldeamt - 19.00 Uhr
und nach Vereinbarung