Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 






28.06.2017 

Elmshorn liest 2017: Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln

Mit Christoph Peters Roman setzt die Literatur-Reihe "Elmshorn liest" in diesem Jahr den Schwerpunkt auf einen kleinen Ort an der Ostsee. Dank der ungewöhnlichen, aber authentischen Geschichte um Tatsuo Yamashiro stehen dennoch japanische Traditionen im Fokus. Außer Lesungen wird es vom 18. bis 23. September unter anderem eine Ausfahrt, Kampfkunst-Vorführungen und Manga-Zeichenworkshops geben.

Elmshorn liest 2013

 

Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Die besten Geschichten schreibt das Leben. Das dürfte auch bei Christoph Peters‘ Roman „Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln“ zutreffen. Denn die Geschichte ist dem Keramikkünstler Jan Kollwitz gewidmet, der im schleswig-holsteinischen Cismar einen traditionellen japanischen Amagama-Holzbrandofen betreibt. Sein literarisches Pendant, Ernst Liesgang, beauftragt den berühmten japanischen Ofensetzer Tatsuo Yamashiro, einen solchen Ofen zu errichten. Das Vorhaben endet in einem beispiellosen Aufeinanderprallen der Kulturen, in dessen Zuge Herr Yamashiro – sehr zum Entsetzen seiner japanischen Begleiter – auch noch seine Begeisterung für Mettbrötchen, Schnitzel, Kartoffeln und klaren Schnaps entdeckt.

Buchcover Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln

Cover: Luchterhand Literaturverlag

Das Thema des Buches: Eine Steilvorlage für die Macher von Elmshorn liest. „Es passt einfach alles“, ist sich Peter Köhnke vom Amt für Kultur und Weiterbildung sicher, „Cismar und das Atelier von Jan Kollwitz liegen um die Ecke. Damit können wir zum Ort des Geschehens fahren.“ Denn in Cismar steht auch der japanische Amagama-Holzbrandofen. Während der Bus-Ausfahrt wird auch das idyllische Kloster besichtigt. Der Vorverkauf läuft im Amt für Kultur und Weiterbildung läuft bereits.

Und nicht nur der Ofen wird Thema der Veranstaltungen sein. Ganz, wie Herr Yamashiro werden die Elmshorner das Aufeinanderprallen der Kulturen selbst erleben dürfen. Etwa in einem japanischen Kochkurs. Oder bei einer außergewöhnlichen Lesung mit einer japanischen Kampfsportvorführung. Beim Manga-Zeichenworkshop. Und natürlich bei beliebten Lesungen, die teilweise mit Musikprogramm oder einem Frühstück aufwarten.

Christoph Peters - Autor des Roman »Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln«

Foto: Peter von Velbert

Aufgrund des großen Erfolgs des Vorjahres wird auch der Vorlese-Workshop „Elmshorn liest lebendig“ wieder angeboten – damit die Vorleser gut vorbereitet sind, beginnt dieser bereits am 31. August. Höhepunkt ist auch in diesem Jahr die abschließende Autorenlesung. Achtung: Wegen des Umbaus der Sparkasse findet diese Lesung abweichend in der Stadtbücherei statt. Tickets zu 3 Euro sind bereits im Vorverkauf erhältlich. „Das Programm ist umfangreicher, als noch im Vorjahr“, sagt Köhnke – damit werde man auch der weiter wachsenden Beliebtheit der Veranstaltungsreihe gerecht.

 

Folgende Programmpunkte stehen fest:

Sonntag, 17. September 2017

Unterwegs mit Elmshorn liest - Auf den Spuren von Herrn Yamashiro -
Ausfahrt nach Cismar
Preis: 50 Euro
VVK: Amt für Kultur und Weiterbildung der Stadt Elmshorn
25335 Elmshorn, Bismarckstr. 13 ; Tel.: 04121-231391


31. August – 02. September 2017

Elmshorn liest lebendig! – Vorleseworkshop und öffentliche Lesung
Veranstaltungsort: Volkshochschule Elmshorn
Gebühr: 82,50 Euro
Anmeldung: VHS Elmshorn; Tel.: 04121-231305 (306), 25335 Elmshorn, Bismarckstr. 13


Montag, 18.September 2017

Eröffnungsveranstaltung Elmshorn liest
-Japan beginnt an der Ostsee-
Lesung, Musik und Keramik aus Cismar
Veranstaltungsort: Buchhandlung Heymann, Damm 4, 25335 Elmshorn
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt frei (Telefonische Anmeldung unter 04121-42120)


Dienstag, 19.September 2017

Ein Hauch Japan für Schleswig-Holsteins Gärten
-Lesung und Bildvortrag-
Veranstaltungsort: Gartencenter Rostock, Hamburger Str. 209, 25337 Elmshorn
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt frei (Telefonische Anmeldung unter 04121-40650 oder
per E-Mail: info@bellandris-rostock.de)


Mittwoch, 20.September 2017

Literarische Buttermarkt Rallye
Veranstaltungsort: Buttermarkt Elmshorn
Zeitraum: vormittags

Mittwoch, 20.September 2017

Japanische Kampfkunst mit Lesung
Veranstaltungsort: Judo-Klub Elmshorn- Sportanlage FTSV Fortuna Elmshorn
25337 Elmshorn, Ramskamp 2a
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt ist frei


Donnerstag, 21.September 2017

Lesung in der BücherStube Hainholz
Veranstaltungsort: BücherStube, Hainholz 40, 25337 Elmshorn
Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt frei (Telefonische Anmeldung unter 04121-578509)


Freitag, 22.September 2017

Lesung im Roten Pavillon
Veranstaltungsort: Roter Pavillon, Klinikum Elmshorn, Agnes-Karll-Allee 2
25337 Elmshorn
Beginn: 15:00 Uhr
Eintritt ist frei


Freitag, 22.September 2017

Manga-ZeichenWorkshop
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Elmshorn
Veranstaltungszeit: 15.30 -17.30 Uhr
Unkostenbeitrag: 2 Euro
Anmeldung bzw. Vorverkauf: Stadtbücherei Elmshorn, Königstr. 56,
25335 Elmshorn: Tel.: 04121-293930


Freitag, 22.September 2017

Fernöstliches ganz nah - eine literarisch-musikalische Reise
Veranstaltungsort: Stiftskirche, Friedensallee/Ecke Ost-West-Brücke
25335 Elmshorn
Beginn: 19:00 Uhr (ab 18 Uhr Bücherflohmarkt, Tee und Gebäck)
Eintritt ist frei


Samstag, 23.September 2017

Frühstück mit Lesehappen
Veranstaltungsort: Café Lykke, Alter Markt 18, 25335 Elmshorn
Veranstaltungszeit: 10:00 Uhr-11:00 Uhr
Telefonische Voranmeldung: 04121-78076672


Samstag, 23.September 2017

Elmshorn liest und kocht –Japanische Köstlichkeiten für Herrn Yamashiro-
Veranstaltungsort: Lehrküche der Boje-C.-Steffen-Gemeinschaftsschule
Beginn: 10:00 Uhr
Veranstalter: Volkshochschule Elmshorn
Gebühr: 23 Euro
Anmeldungen bei der VHS Elmshorn: tel.: 04121-231305 (306)


Samstag, 23.September 2017

Autorenlesung mit Christoph Peters
-Lesung und musikalisches Rahmenprogramm-
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Elmshorn, Königstraße 56, 25335 Elmshorn
Beginn: 12:00 Uhr
Eintritt: 3 Euro
Vorverkauf: -Amt für Kultur u. Weiterbildung, Bismarckstr. 13, 25335 Elmshorn
Telefon: 04121-231391
-Buchhandlung Heymann, Damm 4, 25335 Elmshorn, Tel.: 04121-42120
-Stadtbücherei Elmshorn, Königstr. 56, 25335 Elmshorn,
Tel.: 04121-293930

 

 

Aktuelle Hinweise finden Sie unter www.elmshorn-liest.de.

 

Autor/Autorin: Herr M. Planer, Stadt Elmshorn