Hilfsnavigation

Stadtporträt neu

STADTARCHIV

2014 Archiv 1 Morten Planer E-Mail vom 02.02.2014
Foto: Morten Planer 

Elmshorn, wie war das damals eigentlich? Wer mehr über die Geschichte der Stadt, seiner Straße oder über die Lebenswelt der Vorfahren erfahren will, ist im Stadtarchiv herzlich willkommen. Hier wird das Gedächtnis der Stadt erhalten – allen voran eine umfangreiche Sammlung der Elmshorner Zeitungen, die ab 1885 von Geschehnissen aus Elmshorn und der Welt berichten. Auch Bücher – etwa die Werke des Heimatforschers Konrad Struve, historische Adressbücher oder gebundene Fleckensprotokolle ab 1850 –, Urkunden, Karten, Tonaufnahmen, Pläne und 1,5 Millionen Fotos werden hier sicher verwahrt und interessierten Nutzern zugänglich gemacht. 

Ohne die finanzielle Unterstützung des Fördervereins wäre die Arbeit des Archivs kaum zu realisieren. Der Verein kauft Archivalien und technische Ausstattung für das Archiv. Außerdem gibt er in Kooperation mit der Flora-Apotheke den beliebten „Elmshorner Kalender“ mit historischen Fotos heraus und organisiert Vorträge zur Elmshorner Geschichte. Der Verein sucht stetig nach neuen Mitgliedern, die mit ihrem Jahresbeitrag die Archivarbeit unterstützen wollen. Übrigens haben Mitglieder die Chance, an exklusiven Ausfahrten teilzunehmen: 2013 etwa besichtigten Vereinsmitglieder das VW-Archiv in Wolfsburg und erhielten eine ausführliche Werksbesichtigung.

Wer im Stadtarchiv recherchieren will, ist montags von 8 bis 12 Uhr, oder nach telefonischer Absprache willkommen. Und: Die Mitarbeiter des Stadtarchivs suchen ständig nach historischen Unterlagen und Fotos aus Elmshorn, um die Sammlung zu erweitern. Weitere Informationen zu Förderverein und Archiv auf www.stadtarchiv-elmshorn.de

 

Autor: Morten Planer 
Kontakt
Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Amt für Kultur und Weiterbildung / Archiv
Weißes Haus
Schulstraße 36
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 271
Telefon:
+49 4121 231 273
Telefax:
+49 4121 231 272
E-Mail:
Web:
Öffnungszeiten

montags von 8.30 bis 12.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

 

Ansprechpartner
Frau Eymers
304.02
Telefon:
+49 4121 231 271

Herr Holtz
304.01
Telefon:
+49 4121 231 271
Weitere Informationen