Hilfsnavigation

Weißes Haus

Duales Studium Bachelor of Arts Public Administration – Allgemeine Verwaltung

Vielfältig, durchgehend bezahlt und mit besten Aussichten auf eine Führungsposition mit Verbeamtung: Das Duale Studium zum Bachelor of Arts Public Administration – Allgemeine Verwaltung bietet den idealen Einstieg in ein spannendes Arbeitsleben. Gesucht werden teamfähige, verantwortungsbewusste und aufgeschlossene Bewerberinnen und Bewerber, die Spaß am Umgang mit Menschen und an neuen Herausforderungen haben.

Das dreijährige Studium ist anspruchsvoll, aber auch abwechslungsreich und zukunftsorientiert. Theorie und Praxis sind eng verknüpft und erlauben so, Lehrinhalte zeitnah zu erproben. Jährlich werden drei Anwärterinnen oder Anwärter für das Studium zu Beamtinnen/Beamten auf Widerruf ernannt. Die theoretische Ausbildung erfolgt zwei Jahre lang an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung in Altenholz. Die Praxisphase bei der Stadtverwaltung Elmshorn dauert ein Jahr.

Im Studium werden rechtliche und methodische Grundlagen des Verwaltungshandels, Rahmenbedingungen für die öffentliche Verwaltung, ihre Gestaltung und Steuerung sowie die Bereitstellung und Verwendung von Verwaltungsressourcen gelehrt. In der Stadtverwaltung durchlaufen die Studentinnen und Studenten wichtige Abteilungen wie Bauverwaltung, Ordnung, Wirtschaft und Finanzen sowie Soziales. Zu ihren Aufgaben gehört die Anwendung von Rechtsvorschriften im Einzelfall, die Beratung von Bürgerinnen und Bürgern, das Ausführen von Verwaltungsaufgaben und die Zusammenarbeit in einem dynamischen Team.

Voraussetzung für das duale Studium ist die Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss sowie die Staatsangehörigkeit in einem EU-Staat.

 

Autor: Morten Planer 
Kontakt
Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Haupt- und Rechtsamt
Schulstraße 15-17
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 0
Telefax:
+49 4121 22384
E-Mail:
Ansprechpartner
Herr Dürr
011.01
Telefon:
+49 4121 231 221