Hilfsnavigation

Weißes Haus

Seniorenrat der Stadt Elmshorn

Der Seniorenrat ist im Jahre 1986 als Beirat der Stadt zur Wahrnehmung der Interessen der älteren Bevölkerung gegründet worden. Er setzt sich satzungsgemäß aus 19 Mitgliedern zusammen, von denen acht in den Vorstand gewählt werden. Die Amtszeit beträgt jeweils 4 Jahre. Näheres kann den folgenden Dokumenten entnommen werden:

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht satzungsgemäß die Beratung der Stadtverwaltung und der Politik. Wir sind ein von den Senioren der Stadt gewähltes Gremium, das parteipolitisch und konfessionell unabhängig ist und setzten uns ein

  • für die Belange älterer Bürgerinnen und Bürger bei Behörden, Parteien und Verbänden,
  • für die Sicherheit älterer Menschen im Straßenverkehr,
  • die Sorgen und Probleme des täglichen Lebens,
  • für seniorengerechte Wohnformen.

Außerdem ist gem. Geschäftsordnung vorgesehen, dass im Rahmen der zur Verfügung gestellten Haushaltsmittel Veranstaltungen für Senioren durchgeführt werden können. Hierzu zählen z. B. unsere Bunten Nachmittage, Busfahrten und Radtouren. 

Der Seniorenrat ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Er strebt eine enge Zusammenarbeit mit allen sozialen Verbänden, Kirchen, gemeinnützigen Institutionen an und beteiligt sich daran, die Vernetzung für die Seniorinnen und Senioren in unserer Stadt zu erreichen. 

Der Seniorenrat ist über die Stadt Mitglied im Kreisseniorenbeirat und im Landesseniorenrat Schleswig-Holstein, dem Zusammenschluss aller kommunalen Seniorenräte / Beiräte auf Landesebene.

Der Seniorenrat ist mit Rede-und Antragsrecht in den Ausschüssen der Stadt Elmshorn vertreten.

Seit 2012 erstellen wir jährlich einen Jahresbericht, in dem über die Arbeit des vergangenen Jahres informiert wird.

 

Kontakt
Seniorenrat der Stadt Elmshorn
Königstraße 36a
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 277
E-Mail:
Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
9:30 - 11:30 Uhr