Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 






26.09.2017 

Elmshorn wird Fairtrade-Town – Verleihfeier am 27. September

Elmshorn wird zur Fairtrade Town. Damit setzt die Stadt nicht nur ein Zeichen für gerechte Produktionsbedingungen sowie soziale und umweltschonende Herstellungs- und Handelsstrukturen: Sie verpflichtet sich, den fairen Handel aktiv zu unterstützen. Am 27. September lädt die Stadt  zur Auszeichnungsfeier ins Rathaus ein.

Fairtrade_Town_330_240
Layout: Frau Schon, Stadt Elmshorn 

„Ich bin überzeugt, dass wir mit unserem lokalen Handeln global Einfluss nehmen und unseren Beitrag zu einer fairen Welt leisten können“, sagt Bürgermeister Volker Hatje. Dass Elmshorn als Fairtrade Town ausgezeichnet wird, sei das Ergebnis des jahrelangen Engagements vieler lokaler Akteure. Etwa des Weltladens TOP21, der seit 1998 auf die Notwendigkeit des fairen Handels aufmerksam macht. Nicht nur die Produktpalette, sondern auch das Netzwerk, das sich für den fairen Handel einsetzt, ist seitdem stetig gewachsen.

Jetzt wird Elmshorn zur Fairtrade Town. Das bedeutet unter anderem, dass ein Mindestmaß an fairen Produkten erhältlich ist, die auch in öffentlichen Einrichtungen verwendet werden. Außerdem verpflichtet die Stadtverwaltung Elmshorn sich aktiv zur Unterstützung des fairen Handels. Elmshorn wird die 497. Fairtrade Town Deutschlands. Weltweit gibt es insgesamt 2000 ausgezeichnete Städte in 26 Ländern.

Zur öffentlichen Verleihfeier lädt die Stadt Elmshorn am Mittwoch, 27. September, um 18 Uhr in den Kollegiumssaal des Rathauses ein. Schüler der KGSE werden den Abend musikalisch begleiten. Karen Wurr-Feldmann wird einen Kurzvortrag zur Bedeutung des globalen Lernens und der Bildung für nachhaltige Entwicklung halten, ein Video wird gezeigt – und Manfred Holz (TransFair) wird die Stadt Elmshorn feierlich auszeichnen. „Ich freue mich, dass die Stadt Elmshorn dieses wichtige Zeichen setzt und hoffe, Sie bei der Auszeichnungsfeier begrüßen zu dürfen“, sagt Hatje.

 

Autor/Autorin: Herr M. Planer, Stadt Elmshorn