Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 






11.11.2017 

Fällarbeiten am Adenauerdamm

Am Montag, 13. November, lässt die Stadt Elmshorn an der Waldfläche der Waldorfschule am Adenauerdamm acht Pappeln fällen. Die betroffenen Bäume gelten als Gefahr, da sie bereits große Äste verloren haben und weitere Schäden nicht auszuschließen sind. Da die Fläche Waldcharakter hat, erhalten jüngere Bäume so die Chance, weiter zu wachsen. Daher ist eine Ersatzpflanzung für die acht Pappeln nicht notwendig.

 

Autor/Autorin: Herr M. Planer, Stadt Elmshorn