Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 






04.09.2017 

Tag des offenen Denkmals am 10.09.2017

Der bundesweite Tag des offenen Denkmals steht in diesem Jahr unter dem Motto "Macht und Pracht". In Elmshorn haben Sie die Möglichkeit, die St. Nikolai-Kirche, die Knechtschen Hallen und die Geschichte der Villen in der Kaltenweide unter anderem durch Führungen näher kennenzulernen.

Innenansicht der prächtigen St. Nikolai-Kirche

Innenansicht der prächtigen St. Nikolai-Kirche
Foto: Morten Planer

 

Hier finden Sie die einzelnen Programmpunkte:

Kirche St. Nikolai, Alter Markt, 25335 Elmshorn

10.00 – 11.30 Uhr: Gottesdienst

14.00 – 16.00 Uhr: Öffnung der Kirche

14.00 u. 15.00 Uhr: Führungen mit Vortrag

Führungen durch Frau Lehmann (Vorsitzende des Kirchengemeinderates)

»Kaltenweide - die Elmshorner Elbchaussee«

Ausstellung und Führungen; Treffpunkt: IHK, Kaltenweide 6, 25335 Elmshorn

 

12.00 – 17.00 Uhr: Öffnung des Hauses

Videovorführung fortlaufend zur vollen und halben Stunde

13.00 u. 15.00 Uhr: Führungen auf Kaltenweide (Dauer: ca. 1,5 Stunden)

Führungen durch Frau Holbach (Natur- und Landschaftsführerin)

Knechtsche Hallen, Schloßstraße 5, 25335 Elmshorn

10.00 – 14.00 Uhr: Öffnung der Knechtschen Hallen

3 – 4 Führungen mit max. 20 Personen (Dauer: ca. 1 Stunde)

parallel dazu: Gebäude-Modellbau der Knechtschen Hallen aus Bastelbögen

Führungen durch den Vorstand des Freundeskreises Knechtsche Hallen

 

Autor/Autorin: Frau Baumann, Stadt Elmshorn