Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 






03.11.2017 

Vergnügliche plattdeutsche Weihnachtslesung

„Is denn al wedder Wiehnachten?“ heißt es am 29. November um 18 Uhr in der Stadtbücherei Elmshorn, wenn Plattdeutsch-Autor Ralf Spreckels und Bandoneon-Solist Horst-Hermann Schuldt ihren bunten Teller mit Geschichten, Döntjes, Gedichten und Musik plündern. Mit einem scharfen Blick für Alltagskomik liest und erzählt Ralf Spreckels von sympathischen menschlichen Schwächen, von heiteren, aber auch nachdenklichen Erlebnissen rund um das Weihnachtsfest.
Ralf Spreckels und Horst-Hermann Schuldt (von links)

Foto: Herr Spreckels

Mit dabei auch Geschichten aus seinem dritten Plattbuch, das 2017 auf den Markt kam. Spreckels, der auch im NDR bei „Hör mal `n beten to“ zu hören ist, wird musikalisch stimmungsvoll von Horst-Hermann Schuldt unterstützt. Seine weihnachtlichen, aber auch hoch- und plattdeutschen Bandoneonklänge geben der Lesung eine besondere Note.

Überraschungen nicht ausgeschlossen! Freuen Sie sich auf ein Programm, das es an Ironie, Satire und Witz nicht fehlen lässt. Zwei vergnügliche Stunden sind garantiert. Mitsingen ausdrücklich erlaubt!

Karten VVK 3,00 € / Abendkasse 4,00 € ab sofort erhältlich in der Stadtbücherei Elmshorn.

 

Autor/Autorin: Ralf Spreckels