Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 

Querungshilfe Adenauerdamm

Projektbeschreibung

Der Kreuzungsbereich Adenauerdamm/Plinkstraße ist aufgrund der separaten Linksabbiegespuren und der großen Radien sehr groß dimensioniert.

Für den Radverkehr sind die weit abgesetzten Furten problematisch, wobei eine der Furten bereits verlegt wurde. Der große Kreuzungsbereich erschwert die Querung des Adenauer-damms für Rad- und Fußverkehr. Der Kreuzungsbereich ist Bestandteil der Veloroute 5. Da-her wurde von der AG Radverkehr in Anlehnung an das Veloroutenkonzept vorgeschlagen, anstelle der markierten Linksabbiegespuren bauliche Querungsinseln zu errichten. Damit soll ein höherer Schutz für Fußgänger und Radfahrer erreicht werden. Zudem könnte damit eine Geschwindigkeitsdrosselung auf dem Adenauerdamm entstehen. Aufstellflächen für linksabbiegende Fahrzeuge bleiben bestehen. Bei der Gelegenheit wird die östliche Furt der Plinkstraße in der Führung begradigt werden.

Bauzeit: vorauss. Sommerferien 2016

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

 

 

Autor: Frau Derboven, Stadt Elmshorn 
Kontakt
Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Flächenmanagement
Schulstraße 15-17
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 0
Telefax:
+49 4121 231 453
E-Mail:
Ansprechpartnerin
Frau Unger
500.01
Telefon:
+49 4121 231 471