Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 



09.06.2016 

Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Siedlung

Projektbeschreibung: Die geplanten Kanal- und Straßenbauarbeiten für die Grönlandstraße, die Bornhöftstraße, die Jündewatter Straße und den Käppen-Meyn-Platz sind Teil des Entwässerungs- und Straßensanierungskonzeptes für die „Siedlung“. Mehr...

Status: Planung

Baukosten (nur Straßenbau):
Grönlandstraße: 335.000 €
Bornhöftstraße: 370.000€
Jündewatter Straße: 180.000 €
Käppen-Meyn-Platz: 120.000 €

Anliegerbeiträge:Grönlandstraße (Innerortsstraße) = 55 % der beitragsfähigen Kosten, ca. 184.250 €

Bornhöftstraße (Innerortsstraße) = 55 % der beitragsfähigen Kosten, ca. 203.000 €

Jündewatter Straße (Anliegerstraße) = 75 % der beitragsfähigen Kosten, ca. 130.000 €

Käppen-Meyn-Platz (Anliegerstraße) = 75 % der beitragsfähigen Kosten, ca. 90.000 €

Bauherrin: Stadt Elmshorn

Planungs- und Ausführungsdauer: 2005 bis voraussichtlich Ende 2019

Lagebeschreibung: Die zu erneuernden Straßen befinden sich im Stadtbereich 15 Langenmoor/Kaltenweide von der Breslauer Straße ab.

 


Kontakt
Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Flächenmanagement
Schulstraße 15-17
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 0
Telefax:
+49 4121 231 453
E-Mail:

 

Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Stadtentwässerung
Westerstraße 50-54
25336 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 4609 0
Telefax:
+49 4121 4609 13
E-Mail:
Ansprechpartner
Herr Lindner
502.01
Telefon:
+49 4121 231 363
Ansprechpartner

(hydraulische Belange und Konzeption)

Herr Beiersdorf
712.01
Telefon:
+49 4121 4609 18