Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 



26.05.2017 

Radfahrstreifen Wedenkamp

Projektbeschreibung: Seit Eröffnung der Hafenspange hat der Verkehr auf dem Wedenkamp spürbar abgenommen. Etwa 60 Prozent der bisherigen Nutzer befahren den Wedenkamp nicht mehr, der damit jetzt überdimensioniert ist.

Da die Fahrbahndecke zwischen Flamweg und Wedenkampbrücke eine neue Deckschicht benötigt, soll bei der Gelegenheit eine Verengung von drei auf zwei Fahrspuren vorgenommen werden. Die dann freiwerdende dritte Spur wird zwischen Hafenspange und Probstendamm südlich zum Radfahrstreifen umgestaltet. Der auf der Nordseite vorhandene Radweg ist dann nur noch in eine Richtung befahrbar.

Die Planungen wurden im Ausschuss für kommunale Dienstleister vorgestellt; alle Fraktionen befürworten diese weitere Maßnahme zur Steigerung der Fahrradfreundlichkeit.

Status: Planung

Anliegerbeiträge: Fallen nicht an

Bauherrin: Stadt Elmshorn

Planungs- und Ausführungsdauer: 2016 bis voraussichtlich Sommer 2017

Lagebeschreibung: Der Wedenkamp befindet sich in der Innenstadt zwischen der Gerberstraße und der Straße Vormstegen.


 

 

Autor/Autorin: Frau Derboven, Stadt Elmshorn

Kontakt
Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Flächenmanagement
Schulstraße 15-17
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 0
Telefax:
+49 4121 231 453
E-Mail:
Ansprechpartnerin
Frau Unger
500.01
Telefon:
+49 4121 231 471