Hilfsnavigation

Stadtporträt neu

Die Drei-Mast-Bark "Flora"

Bildnis der Flora

Die Drei-Mast-Bark "Flora" wurde etwa 1790/95, vermutlich in Flensburg, gebaut.

Ursprünglich ein Westindienfahrer, wurde sie 1816 in Elmshorn bei Joachim Fink zum Grönlandfahrer (Walfang und Robbenschlag) umgebaut und mit Eisenverstärkungen versehen.

Auf Rechnung der Elmshorner Partenreederei von 1817 bis 1872 wurden insgesamt 33 Fangreisen (Grönland und Barentsee) unternommen. Die "Flora" hatte etwa 50 bis 55 Mann Besatzung sowie Schaluppen (Fangboote) an Bord.

Das Schiff wurde 1872 nach Auflösung der Reederei verkauft und 1888 in Hamburg abgewrackt.

Ein Modell des Schiffes - gefertigt von Günter Freydank - ist im Foyer des Rathauses zu sehen.

 

Kontakt
Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Schulstraße 15 - 17
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 0
Telefax:
+49 4121 223 84
E-Mail: