Hilfsnavigation

Stadtporträt neu

Stargard, Partnerstadt in Polen 


Stargard gehört zu den ältesten Städten in Westpommern. Das Wort Stargard stammt aus dem Slawischen und ist die Bezeichnung für „alte Burg“. Die Anfänge ihrer Entstehung reichen auf das 8. Jh. zurück. Die Stadt hat heute 74.000 Einwohner und liegt 40 km von der Staatsgrenze zur Bundesrepublik Deutschland entfernt.

Stargard-Elmshorn: Delegation gratuliert neuem Stadtpräsidenten

Weihnachten im Kinderheim: Elmshorner Rathausmitarbeiter sorgen für frohes Fest 2016

 

Trotz der Kriegseinwirkungen, in denen Stargard zu 72 % zerstört wurde, sind noch einige Baudenkmäler erhalten und restauriert worden.

Sehenswert sind die Marienkirche, eine aus dem 13 Jh. stammende Pfarrkirche und die Johanniskirche, die aus demselben Jahrhundert stammt. Das historische Rathaus, das Pyritzer Tor, das Walltor und das Mühlentor sind weitere Bauten, die von der langen Geschichte der Stadt zeugen. Auch die Altstadt, die Wehrmauer und mehrere Basteien (Bastei Rotes Meer, Weberbastei (Eisbastei), Gefangenenbastei, Weißkopfbastei) sind ebenfalls einen Besuch wert.


Weiterhin sind auch der Speicher in der Nähe des Flusshafens, das Wachthaus und das Zeughaus sehr sehenswert.

Nach ersten Versuchen des damaligen Bürgermeisters Dr. Lutz im Jahre 1984 dauerte es 9 Jahre, bis am 19.06.1993 die Partnerschaftsurkunden zwischen Stargard und Elmshorn unterzeichnet wurden. Seit diesem Zeitpunkt hat sich eine lebendige Partnerschaft entwickelt. Es haben bisher zahlreiche Kontakte auf kultureller, politischer und sportlicher Ebene stattgefunden.

So haben sich zum Beispiel die Jugendhäuser beider Städte mit unterschiedlichen Jugendgruppen bereits diverse Male getroffen. Es gab Ausstellungen von Künstlern und Fotografen in beiden Städten und auch Besuche der Musikschulen. Kontakte von Sportvereinen konnten vertieft werden und Kontaktaufnahmen zur Förderung der Wirtschaft in beiden Städten werden von beiden Seiten angestrebt.

Die gute Zusammenarbeit der beiden Stadtverwaltungen ermöglicht es, dass schnell und flexibel neue Ideen umgesetzt werden können.

 

Kontakt
Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Haupt- und Rechtsamt
Schulstraße 15-17
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 0
Telefax:
+49 4121 22384
E-Mail:
Ansprechpartner
Herr Jepsen
016.02
Telefon:
+49 4121 231 210
Stargard
Urzad Miejski Stargard
ul. Czarnieckiego 17
P - 73 - 110 Stargard
Telefon:
+48 91 5784881
Telefax:
+48 91 5784889
E-Mail:
Web:
Bildergalerie
Stargard - Mühlentor
Foto: Herr Jepsen, Stadt Elmshorn 

Weitere Informationen