Hilfsnavigation

Schleusenpark
Foto: Frau Schon, Stadt Elmshorn 

1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 100 - "Innenstadt"

Geltungsbereich:
Der Geltungsbereich umfasst den Bereich zwischen der Schulstraße und der Straße Achter de Kö, einschließlich der (von dort aus in Richtung Berliner Straße betrachtet)direkt an die Krückau angrenzenden Grundstücke, im Westen begrenzt durch die Kirchenstraße und im weiteren Verlauf den Alten Markt und die Straße Damm, im Osten begrenzt durch die Berliner Straße und im weiteren Verlauf die Holstenstraße (die Königstraße einschließend).

Planungsziele:
Es werden folgende Planungsziele angestrebt:

  • Sicherung der Funktion des Zentralen Versorgungsbereiches (ZVB) als Einzelhandelsstandort mit differenziertem Angebot
  • Ausschluss der uneingeschränkten Zulässigkeit von Vergnügungsstätten und Betrieben mit vergleichbarer städtebaulicher Wirkung (z. B. Spielhallen, Wettlokale und Wettbüros) in den Kerngebieten der Innenstadt
  • Umsetzung eines parallel zur Bauleitplanung erstellten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes gemäß § 1 Abs. 6 Nr. 11 BauGB

Verfahrensstand:
Der Bebauungsplan Nr. 100 der Stadt Elmshorn wird nach den Vorschriften des Baugesetzbuches nach § 13 BauGB im vereinfachten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt. Die 1. Änderung ergänzt die Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 100. Nicht geänderte Festsetzungen werden in der bisherigen Form beibehalten.

Der Aufstellungsbeschluss wurde am 30.06.2016 durch den Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt gefasst. Die Öffentlichkeit konnte sich in der Zeit vom 27.07.2016 bis zum 26.08.2016 in der Stadtverwaltung Elmshorn, Schulstraße 15 - 17, Zimmer 312 – 314 sowie 303 während der Sprechzeiten (Montag bis Freitag: 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Donnerstag zusätzlich 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr oder nach Vereinbarung) über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichten und innerhalb dieses Zeitraumes schriftlich und während der Öffnungszeiten zur Niederschrift zu der Planung äußern.

Anlagen:

Bekanntmachung der Aufstellung über die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 100 »Innenstadt« der Stadt Elmshorn

Geltungsbereich
Luftbild
Inhalt des Aufstellungsbeschlusses

Satzung über die Veränderungssperre

 

Kontakt
Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Amt für Stadtentwicklung
Schulstraße 15-17
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 0
Telefax:
+49 4121 231 325
E-Mail:
Ansprechpartner
Frau Gläske
601.02
Telefon:
+49 4121 231 304
Raum:
313

Herr Spieker
601.04
Telefon:
+49 4121 231 335

Frau Range-Tams
601.05
Telefon:
+49 4121 231 329

Frau Frey
601.06
Telefon:
+49 4121 231 491

Frau Ketels
601.08
Telefon:
+49 4121 231 463