Hilfsnavigation

Krückauwanderweg

AG Radverkehr

In Elmshorn wurde im Jahr 2007 die AG Radverkehr gebildet. Sie betrachtet das Elmshorner Stadtgebiet aus Sicht des Radverkehrs, arbeitet den städtischen Ausschüssen zu und gibt Empfehlungen – alles mit dem Ziel, die Situation des Radverkehrs in Elmshorn zu verbessern.

Außerdem führt die AG Öffentlichkeitsveranstaltungen und Aktionen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit durch. In den Jahren 2015 und 2016 wurde beispielsweise auf die Gefahren für Radfahrer, die auf der falschen Straßenseite unterwegs sind, hingewiesen. Auffällige gelbe Graffiti an unfallträchtigen Stellen sollen die Radfahrer warnen und das Bewusstsein für das Fehlverhalten wecken, denn das Geisterradeln ist in Elmshorn eine Hauptursache für Unfälle mit Radfahrern.

Die AG Radverkehr setzt sich zusammen aus Vertretern aller im Elmshorner Stadtverordneten-Kollegium vertretenen Fraktionen sowie aus Rathausmitarbeitern, die verantwortlich sind für die Fragen der Verkehrsplanung, der Stadtplanung, des Straßenbaus und der Verkehrssicherheit.

Außerdem ist ein Vertreter der Polizei, des ADFC Ortsgruppe Elmshorn, des Seniorenrates und des Kinder- und Jugendbeirates Mitglied der Arbeitsgruppe.

Ansprechpartner:
Frau Unger
500.01
Telefon:
+49 4121 231 471

 

Kontakt
Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Amt für Stadtentwicklung
Schulstraße 15-17
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 0
Telefax:
+49 4121 231 325
E-Mail:
Ansprechpartner
Herr Pietrucha
601.12
Telefon:
+49 4121 231 456
Weitere Informationen