Hilfsnavigation

Buslinie

Kurze Radtouren

Ein kurzer Abstecher nach Barmstedt, eine historische Radtour durch Elmshorn oder eine längere Radtour mit der Wanderbewegung - in Elmshorn ist das Fahrrad viel mehr, als nur ein Fortbewegungsmittel für den Alltag.

Krückauwanderweg

Entlang der Krückau und durch naturnahe und naturbelassene Gegenden - der Krückauwanderweg ist ein zehn Kilometer langes Idyll für Fußgänger und Fahrradfahrer. Der Wanderweg führt vom Mühlendamm durch den Krückaupark, zum "Deutschen Eck", an dem Krückau und Offenau zusammenfließen, durch Kölln-Reisiek und entlang Bokholt-Hanredder bis zum Rantzauer See in Barmstedt. Dank der guten Beschilderung - an markanten Stellen wurden liebevoll handgefertigte Holzschilder aufgestellt - ist der Weg auch für Ortsunkundige leicht nachvollziehbar.

Der Wanderweg ist auch für Radfahrer freigegeben, allerdings haben Fußgänger Priorität. Die an den Weg angrenzenden Flächen bilden teilweise Überflutungsgebiet, so dass unter Umständen nasse Füße einkalkuliert werden müssen.

Stadtführungen per Rad

Zu verschiedenen Themen werden öffentliche Stadtführungen per Rad angeboten. Darüberhinaus haben Sie die Möglichkeit, individuelle Touren zu vereinbaren.

Nähere Informationen zu den Stadtführungen ...

Geführte Radtouren der Wanderbewegung Kreis Pinneberg

Die Wanderbewegung bietet geführte Radtouren unterschiedlicher Länge an. Weitere Informationen zur Wanderbewegung Kreis Pinneberg ...

 

Kontakt
Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Flächenmanagement
Schulstraße 15-17
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 0
Telefax:
+49 4121 231 453
E-Mail:
Ansprechpartnerin
Frau Unger
500.01
Telefon:
+49 4121 231 471
Weitere Informationen