Hilfsnavigation

Weißes Haus
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle




Straßenbaubeiträge



Leistungsbeschreibung

Wenn die Straßen und Wege, über die Ihr Grundstück erschlossen wird, verbessert, umgebaut oder erneuert werden müssen, stellt sich oft die Frage, wer diese Baumaßnahmen bezahlt.

Liegt Ihr Grundstück innerhalb des bebauten Gemeindegebiets an einer vorhandenen Straße, und wird diese Straße zum Beispiel vollständig erneuert, kann die Gemeinde dafür Straßenbaubeiträge erheben.

Ein Straßenbaubeitrag zur Straßenveränderung kann auch dann erhoben werden, wenn Sie bereits früher Erschließungsbeiträge bezahlt haben.


Spezielle Hinweise - Stadt Elmshorn

Für dieses Jahr sind Einnahmen aus den Beiträgen nach dem Kommunalabgabengesetz (KAG) in Höhe von 415.000 € kalkuliert. Abgerechnet werden sollen die abgeschlossenen Baumaßnahmen 1. Bauabschnitt Ramskamp, Fehrsstraße, Ramskamp von Kreisel bis Wittenberger Straße sowie erneuerte Straßenbeleuchtung.

Erläuterungen zum Straßenbaubeitrag

Straßenbaubeitragssatzung

 



Zuständig
Flächenmanagement / Verwaltung/Verkehr
Schulstraße 15-17
25335 Elmshorn

Telefon:
+49 4121 231 0

Telefax:
+49 4121 231 453

E-Mail:

Kontakt
Frau Markstein
501.02

Telefon:
+49 4121 231 361