Hauptmenü

Inhalt

NORDAKADEMIE - Hochschule der Wirtschaft

Die NORDAKADEMIE ist eine private, von der Wirtschaft getragene Fachhochschule, die 1992 mit dem Ziel, Studium und Praxisausbildung miteinander zu verzahnen, gegründet wurde. Ein Konzept, das aufgeht: Bundesweit haben sich mittlerweile über 700 Kooperationsbetriebe in vier dualen Bachelorstudiengängen beteiligt und über 5.000 Bachelor-Studierende an der NORDAKADEMIE ausgebildet.

In Elmshorn bietet die NORDAKADEMIE auf einem eigenen Campus vor den Toren Hamburgs herausragende, in bundesweiten Rankings belegte Studienbedingungen. Für ihr hervorragendes Qualitätsmanagement wurde sie von der Akkreditierungsagentur FIBAA mit dem Siegel der Systemakkreditierung ausgezeichnet. Einzigartig ist auch die Trägerschaft der Hochschule in Rechtsform einer gemeinnützigen AG, in der mehr als 40 überwiegend norddeutsche Unternehmen aus den verschiedensten Branchen sowie der Arbeitgeberverband NORDMETALL als Aktionäre auftreten.

„Es studiert sich gut“ an der NORDAKADEMIE. Da sind sich die Studierenden einig. Fünf international akkreditierte Studiengänge bietet die Hochschule in dualer Form an. Voraussetzung hierfür ist die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife sowie ein Praktikumsplatz bei einem Unternehmen. Denn dual zu studieren heißt, Theorie und Praxis zu verknüpfen. 10 Wochen pro Halbjahr wird an der NORDAKADEMIE studiert, 13 Wochen pro Halbjahr kann das Erlernte bei der Arbeit im Praktikumsunternehmen, das i.d.R. auch die Studiengebühren übernimmt und eine entsprechende Ausbildungsvergütung zahlt, vertieft werden. Nach einer Studiendauer von insgesamt sieben Semestern wird der international anerkannte Bachelor of Science verliehen.

Duale Bachelorstudiengänge

  • Angewandte Informatik (B.Sc.)
  • Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.)
  • International Business (B.Sc.) – neu in 2018, komplett in englischer Sprache

NORDAKADEMIE

Hochschule der Wirtschaft

Köllner Chaussee 11
25337 Elmshorn

Autor: Frau Dahlke, NORDAKADEMIE 
Autor*in: Frau Dahlke, NORDAKADEMIE