Hauptmenü

© peterschreiber.media-stock.adobe.com
Inhalt

Brustgesundheit - Wir tun laufend was dafür!

Wir laden Sie herzlich ein, den Blick auf Fragen zur Gesundheit und Krankheit von Frauen zu erweitern. Wie bereits seit fast zwei Jahrzehnten bieten wir, die Initiative für Brustgesundheit Elmshorn, auch im Herbst 2020 wieder eine Veranstaltungsreihe zum Thema Brustkrebs an.


Initiative für Brustgesundheit Elmshorn

"Brustgesundheit - Wir tun laufend was dafür!" ist ein Gemeinschaftsprojekt der folgenden Institutionen:

  • Frauennetzwerk Elmshorn
  • Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Elmshorn
  • Regio Kliniken
  • Flora Gesundheits-Zentrum
  • BARMER
  • Lions Club Elmshorn Audita

Wir haben erreicht, dass die Sensibilität für das Thema Brustgesundheit bei Frauen gestiegen ist.

Aktuelle Mitteilungen

Brustkrebs-Früherkennung

Es ist uns gelungen, vor Ort Kooperationspartner*innen zu gewinnen und von unserem Ansatz der Früherkennung und Vorsorge zu überzeugen.

Die Anzahl von Frauen, die in Deutschland täglich an Brustkrebs sterben, hat sich wieder vermindert. Dies lässt hoffen, dass wir mit der Brustkrebs-Früherkennung auf dem richtigen Weg sind.

Brustkrebs-Informationen in Elmshorner Firmen und Institutionen

Dr. Christian Wilke, Leitender Arzt am Brustzentrum des Kreises Pinneberg bietet im Verbund mit dem Frauennetzwerk für Firmen, Institutionen und Verbände Inhouse-Veranstaltungen an.

Für die Beschäftigten ist dies ein Service, sich ohne viel Aufwand über Brustkrebs-Früherkennung zu informieren.

In diesem Jahr (2020) nehmen die Stadtverwaltung Elmshorn und die berufliche Schule Elmshorn das Vortragsangebot an.

Andere Firmen, Institutionen und Verbände wie die Kreisverwaltung Pinneberg, die Landfrauen Nordende und Umgebung e. V., Peter Kölln, Döllinghareico, Volksbank Elmshorn, Stadtwerke Elmshorn, Interclub Kontakt, Vie Vitale/EMTV, Sparkasse Elmshorn, Audita/Lions Club, Einwandererbund, Agentur für Arbeit, Volkshochschule Elmshorn, Flora Gesundheits-Zentrum, Autoliv, die Stadtverwaltung, das Finanzamt Elmshorn sowie die Mitarbeiterinnen der Standorte der Regio-Kliniken Elmshorn, Wedel und Uetersen haben sich in den vergangenen Jahren beteiligt.

Kontakt bei Interesse:

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Elmshorn

Schulstraße 15–17
25335 Elmshorn

Termine 2020

Teddy Spenden-Aktion 2020

Diese Aktion bietet doppelte Freude: Sie tun mit dem Kauf eines niedlichen Teddys etwas Gutes und können ihn anschließend an einen lieben Menschen oder sich selbst verschenken.

Neuer Teddy im sogenannten "Brustkrebsmonat" Oktober

Mit dieser schönen Spenden-Aktion beteiligt sich das Flora Gesundheits-Zentrum auch in diesem Jahr wieder am sogenannten „Brustkrebsmonat“ Oktober und bietet einen neuen Teddy an, mit dem die vorhandene Sammlung ergänzt werden kann.

Erlös für Frauen helfen Frauen in Not e. V. / Frauentreff Elmshorn

Der gesamte Erlös aus Ihren Spenden fließt an den Verein „Frauen helfen Frauen in Not e. V.“ / Frauentreff Elmshorn und wird zur Unterstützung für ein angeleitetes Gruppenangebot für Frauen, die an Krebs erkrankt sind, eingesetzt.

Verkaufsstellen

Die Teddys erhalten Sie ab Oktober 2020 für 3,– Euro an den folgenden Stellen:

In Elmshorn

  • Flora Sanitätshaus in der Schulstraße 50
  • Filiale im Regio Klinikum Elmshorn
  • BARMER in der Schulstraße 10

In Pinneberg

  • Cafeteria im Regio Klinikum Pinneberg

Kontakt

Als zentrale Ansprechpartnerin der Initiative Brustgesundheite steht Ihnen die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Elmshorn für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung:

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Elmshorn

Schulstraße 15–17
25335 Elmshorn


Organisatorinnen für das Frauennetzwerk Elmshorn:

Heidi Basting | Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Elmshorn
Jutta Orzegowski | Frauentreff Elmshorn


In Kooperation mit:

Lions Club Audita, Elmshorn

Dirk Kehrhahn und Kirsten Kröning | Flora Gesundheits-Zentrum

Dr. Christian Wilke | Klinik für Gynäkologie und zertifiziertes Brustzentrum im Regio Klinikum Pinneberg

Werner Siedenhans | BARMER Elmshorn