Sprungziele
Inhalt
 

Benefizkonzert am 21.03.2019 um 20 Uhr im Kranhaus in Elmshorn

21.03.2020
20:00 bis 21:30 Uhr

Kosten: € 10.00 Karten gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen: Fahrradbörse, Langelohe 65 Wendepunkt, Gärtnerstr. 1

Veranstaltungsort: Kranhaus, Schloßstraße 8, 25336 Elmshorn


“Farmers Road Blues Band” und “Leider Wir” spielen zugunsten des Wendepunktes

 Wir laden herzlich ein zu unserem diesjährigen Benefizkonzert. In vertrauter Besetzung, aber an einem anderen Ort – das Konzert findet dieses Mal im Kranhaus in Elmshorn statt. Mit dabei ist wieder die „Farmers Road Blues Band“, die den Wendepunkt seit vielen Jahren unterstützt. Die Elmshorner Blues-Urgesteine haben gerade ihr 40jähriges Jubiläum gefeiert! Sie werden eine Mischung aus eigenen Stücken und den besten Blues Cover Songs spielen, Songs aus allen CD Veröffentlichungen der Band seit den achtziger Jahren und „ganz brandneues Material – wir sind immer für eine Überraschung gut!“, wie Bandleader Dirk Theege verspricht.

 An der Seite der Blues-Musiker treten die fünf Jungs von „Leider Wir“ auf, die in etwas anderer Besetzung und unter anderem Namen schon im vergangenen Jahr beim Benefizkonzert für Furore gesorgt haben. Sie spielen Rock und Indie Funk und sind offen für alle Genres. In ihren Songs thematisieren die jungen Musiker gesellschaftliche und politische Probleme, „die uns stören oder auf die wir aufmerksam machen wollen, um etwas zu bewegen und die Leute zu wecken!“, so Gitarrist Sheroan Zibari.

 Alle Einnahmen aus dem Konzert kommen dem Wendepunkt zugute – insbesondere der Arbeit des Interdisziplinären Traumazentrums.

 


 


nach oben zurück