Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 






01.10.2019 

12. Stadtwerke Eisvergnügen auf dem Holstenplatz - Neuer Gastronomiepartner schafft Ski-Hütten-Atmosphäre

Am 15. November 2019 eröffnet auf dem Holstenplatz die 350qm große Open-Air-Eisbahn: Bis zum 5. Januar 2020 können die Besucher Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen und sich in diesem Jahr in neuen, rustikalen Holzhütten mit leckeren Speisen und Getränken versorgen. Live-Musik rundet das Angebot für Privatpersonen und Firmenfeiern ab.

Die Eisbahn kann auch in diesem Jahr dank der Unterstützung der Stadtwerke Elmshorn als Titelsponsor, der Firma Kersig und der Sparkasse Elmshorn als Hauptsponsoren vom Stadtmarketing Elmshorn realisiert werden. Viele weitere Banden- und Kooperationspartner tragen ebenfalls dazu bei.

Eröffnung – Es wird heiß auf dem Eis

Eröffnet wird das Stadtwerke Eisvergnügen am Freitag, 15. November um 18 Uhr mit einer spektakulären Feuershow. Für den effektvollen Auftakt sorgen zwei Artisten aus Bremen, die mit unterschiedlichen Requisiten, speziellen Flammenprojektoren und Pyrotechnik arbeiten. Traditionell sind im Anschluss alle Besucher eingeladen, die Eisbahn bei freiem Eintritt einzuweihen.

Stimmungsvolle Eröffnung das Stadtwerke Eisvergnügens 2018

Foto: Ulf Marek

Schlittschuhlaufen für Kindergärten und Schulklassen

An den Vormittagen ist die Eislauffläche zwischen 8 und 13 Uhr für Kindergärten und Schulen reserviert. Mehrere Hundert Schüler mit ihren Lehrkräften nutzen jedes Jahr die Möglichkeit, den Schulsport auf das Eis zu verlegen. Anmeldungen für Wunschzeiten nimmt der Eisbahn-Betreiber Interevent über das Anmeldeformular auf der Homepage unter www.interevent-gmbh.de/schulklassen-elmshorn.html entgegen.

Abendstimmung beim Stadtwerke Eisvergnügen

Foto: Henning Haarhaus
Stadtwerke Eisvergnügen - Kindereislaufen

Foto: Ulf Marek

Eisstockschießen wird immer beliebter

Dieses Jahr werden auf der Eisbahn bereits zum 12. Mal die Meisterschaften im Eisstockschießen in Kooperation mit dem EMTV ausgetragen. Montags bis mittwochs zwischen 18.30 und 21.30 Uhr stehen den Teams zwei Bahnen zur Verfügung. Aufgrund veränderter Spielabläufe werden in diesem Jahr erstmalig 320 Mannschaften an den Start gehen können. Im Vorjahr waren es noch maximal 256 Teams. Das große Finale steigt am Mittwoch, 18. Dezember, ab 18.30 Uhr.


© Foto: Fotolia@shreddhead2

Weitere Informationen (PDF) ...

 

Autor/Autorin: Stadtmarketing Elmshorn e. V.