Hilfsnavigation

Möhringsches Haus
< Februar 2020 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
05           01 02
06 03 04 05 06 07 08 09
07 10 11 12 13 14 15 16
08 17 18 19 20 21 22 23
09 24 25 26 27 28 29  





 
 
 
 

Veranstaltung eintragen

Marie Baraton: Chanson-Trio aus Paris

Datum:
16.11.2018

Uhrzeit:
20:00 Uhr

Kosten:
VVK 20 Euro / ermäßigt 16 Euro / 12 Euro (Mitglieder arabesques-hamburg e.V.)

Veranstaltungsort:
Kollegiumssaal im Rathaus Elmshorn, Schulstraße 15 - 17, 25335 Elmshorn
 

Arabesques: Deutsch-Französisches Kulturfestival beschert Elmshorn ausdrucksstarke Chansons

Eigentlich startet die nächste Auflage des deutsch-französischen Kulturfestivals arabesques erst 2019. Doch bereits in diesem Herbst holen die Macher der Veranstaltungsreihe mit der Pariser Künstlerin Marie Baraton eine Neuentdeckung der französischen Musikszene nach Deutschland: So soll die Wartezeit bis zum nächsten Festival verkürzt werden. Baraton wird im Rahmen ihres Hamburger Gastspiels am 16. November 2018 auch in Elmshorn zu Gast sein.
Marie Baraton

Foto: Marie Baraton © Claude Theret

Das deutsch-französische Kulturfestival „arabesques“: Seit 2015 gastiert die Veranstaltungsreihe, die die Freundschaft zwischen Hamburg und Marseille unterstreicht, auch in Elmshorn. „Schließlich teilen wir mit unserer langjährigen Städtepartnerschaft mit Tarascon die Verbundenheit mit der französischen Provence“, sagt Elmshorns Städtepartnerschaftsbeauftragter Peter Jepsen. „Arabesques erlaubt es uns immer wieder, ein Stück französisches Lebensgefühl in den Norden zu holen“, so Jepsen weiter.

Die vielfältigen Konzerte der Reihe arabesques setzen immer neue Schwerpunkte, in denen nicht nur die frankophone Welt aus neuen Blickwinkeln betrachtet wird. Mit dem Konzert von Marie Baraton werden Freunde des Festivals am 16. November die Chance haben, sich die Wartezeit zu auf die nächste Auflage 2019 zu verkürzen: Die Macher der Veranstaltungsreihe haben gemeinsam mit der deutsch-französischen Gesellschaft Wismar die Neuentdeckung der französischen Musikszene für eine Gastspielreise nach Norddeutschland gewinnen können.

Marie Baraton hat sich als Interpretin des französischen Komponisten Pierre-André Athané - der auf dieser Tournee höchstpersönlich die Gitarre übernimmt - einen Namen gemacht. Mit ihrer klaren, warm timbrierten und ausdrucksstarken Stimme wird Baraton auf ihrer Konzertreise im Norden von zwei Gitarren begleitet, während sie musikalische Grüße aus dem Nachbarland überbringt.

Tickets für die Veranstaltung, die am 16.11.2018 ab 20.00 Uhr im Kollegiumssaal des Rathauses, Schulstraße 15-17, stattfindet, gibt es im Vorverkauf zu 12 Euro bei Musik Hofer (Flamweg), der Theaterkasse in der Königstraße und bei Konzert und Event.

Weitere Informationen: www.marie-baraton.com sowie www.arabesques-hamburg.de

 

Autor: Herr M. Planer, Stadt Elmshorn 


Veranstaltung exportieren