Hilfsnavigation

Möhringsches Haus
< Juni 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
22           01 02
23 03 04 05 06 07 08 09
24 10 11 12 13 14 15 16
25 17 18 19 20 21 22 23
26 24 25 26 27 28 29 30





 
 
 
 

Veranstaltung eintragen

Suchergebnis (67 Veranstaltungen)

11.08.2019
Meditatives Tanzen in der Brücke Elmshorn
Immer am 2.Sonntag im Monat von 17.00-18.00 Uhr werden in ruhiger Atmosphäre verschiedene Tanzmeditationen in der Aula der Brücke Elmshorn in der Neuen Straße 7 angeboten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, eine religiöse oder philosophische Ausrichtung gibt es nicht


19.08.2019
Gesundheits-Montag "Autoimmun-was nun?" - Behandlung aus Sicht der Naturheilkunde
Erkrankungen wie Rheuma, Morbus Crohn, "Hashimoto", Psoriasis und viele weitere, haben eine Gemeinsamkeit: alle sind Autoimmunkrankheiten. Irrtümlicherweise werden dabei auch gesunde Körperzellen vom eigenen Immunsystem angegriffen. Die Schulmedizin kann häufig nur die Symptome lindern, doch welche Möglichkeiten gibt es darüber hinaus? Der Vortrag erläutert Hintergründe, Möglichkeiten der Selbsthilfe sowie der naturheilkundlichen Behandlung. Referentin – Ina Asmus-Brütt, Heilpraktikerin, Alter Markt 10, 25335 Elmshorn


22.08.2019
Stadtführung: Nachtwächter-Rundgang
Eine Zeitreise durch ein Elmshorn, wie es früher einmal war! Begleiten Sie die mit Hellebarde, Signalhorn und Sturmlaterne ausgestattete Nachtwächterin durch die Innenstadt!


23.08.2019 bis 25.08.2019
39. Hafenfest
Festzelte, über 100 Schausteller, Musik und Attraktionen auf der Bühne erwarten die Besucher. Volkstänze, sportliche Beiträge, Informationsstände gehören ebenso zu dem vielfältigen Programm wie ein Riesenfeuerwerk des VBV am Sonnabendabend im Hafengelände. Die eigens für das Hafenfest aufgestaute Krückau lockt dann Schiffe und Boote in das Hafenbecken, die dem Hafen von Elmshorn an diesen zwei Tagen ein ganz besonderes Bild verleihen. Zur Tradition gehören auch Vorführungen der Elmshorner Wassersportverbände und Vereine im Hafenbecken.


30.08.2019
Gaming: Sei dabei - entscheide mit!
Immer am letzten Freitag im Monat testen wir in der Stadtbücherei Elmshorn drei Spiele für die Nintendo Switch und entscheiden gemeinsam, welches Spiel als nächstes täglich gespielt wird. von 6 bis 14 Jahren Eintritt frei, ohne Anmeldung


01.09.2019
Verkaufsoffener Sonntag - Elmshorn tanzt

01.09.2019
Festival op Platt - Open-Air-Konzert

03.09.2019
Der Betreueungsverein Kreis Pinneberg e. V.bietet in Elmshorn Beratungstermine an
zur Vorsorgevollmacht und zur ehrenamtlichen Betreuung


07.09.2019
Tanzabend im Hofcafé mit Musik der 60er, 70er und 80er Jahre
Die Veranstaltungsreihe »TANZ !« Jeden ersten Samstag im Monat wird das Hofcafé von 20.00 - 23.00 Uhr zur Tanzfläche für alle, die nach Herzenslust zur Musik der 60er, 70er und 80er Jahre tanzen möchten ... Der Eintritt ist frei , das Hofcafé verkauft alkoholfreie Getränke


08.09.2019
Flohmarkt auf dem Buttermarkt

09.09.2019
Gesundheits-Montag "Einblick in die ambulante Hospizarbeit" - Menschliche, pflegerische und medizinische Begleitung am Lebensende
Eine schwere, lebensverkürzende Krankheit bringt große Veränderungen für die erkrankte Person und deren Umfeld mit sich. Wertvolle Unterstützung bietet eine ambulante Palliativversorgung. Dabei steht die Linderung von Symptomen, sowie der Erhalt von Lebensqualität und Selbstbestimmung im Vordergrund. Auch das familiäre Umfeld wird unterstützend begleitet. Der Abend bietet viel Raum für Ihre individuellen Fragen. Referenten – Dr. Mirko Magens, Facharzt für Allgemeinmedizin, Kaltenweide 26a, 25335 Elmshorn und Frau Sabine Schwarzhoff, Koordinatorin Ambulanter Hospizdienst, Pinneberger Str. 1, 25451 Quickborn


14.09.2019
Tag der offenen Tür im Wasserwerk

20.09.2019
Lang Nacht der Volkshochschulen - Elmshorn macht mit
Zum 100-jährigen Bestehen setzen die Volkshochschulen und ihre Verbände unter dem Motto »zusammenleben. zusammenhalten« an diesem Abend bundesweit mit vielen Aktionen ein deutliches Zeichen für gesellschaftlichen Zusammenhalt.


26.09.2019
Das grüne Museum in Berlin
Die präventive Konservierung und Bestandserhaltung von Kunst- und Kulturgut steht in diesem Jahr im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe Das grüne Museum. Neben den Standards der präventiven Konservierung wird es auch um die wichtigsten Schadensfaktoren in Sammlungen gehen und hier auch um die Wichtigkeit von Luftfremdstoffen, Kontamination und IPM im musealen Umfeld. Gebäudekonzepte für Museen und Depots spielen dabei auch eine wichtige Rolle um das Raumklima beeinflussen. Das grüne Museum beschäftigt sich mit diesen aktuellen Fragen und wird wieder zahlreiche Praxisbeispiele aus Museen präsentieren. Neben einer erneuten wissenschaftlichen Unterstützung werden auch wieder Lösungswege aus der Industrie aufgezeigt und Ansätze aus der Forschung diskutiert, um Informationen über neue Standards, Normen und „Best Practices“ zu erhalten. Das grüne Museum bietet Ihnen einen hohen Praxisbezug und eine Plattform der kurzen Wege. Treffen Sie nicht nur Personen aus Museen sondern auch aus Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Forschung. Nutzen Sie die Gelegenheit. Sparen Sie sich eine lange Anreise und informieren Sie sich vor Ort an nur einem Tag über die Möglichkeiten von Gefährdungsbeurteilungen, neuen Konzepten für den Museums- und Depotalltag. Auf der Veranstaltung Das grüne Museum 2019 diskutieren Praktiker und Experten, Entscheidungsträger und Interessensvertreter, welche Entwicklungen bei Baufragen, Kosten, Umweltauflagen, Normen und Standards und Messwerte zu erwarten sind und welche Lösungen und Konzepte erfolgversprechende Beispiele für die gesamte Depot- und Museumslandschaft sein könnten. Beteiligen Sie sich an diesem Gedankenaustausch und tragen Sie dazu bei, dass das Thema Museumsbau gestärkt und öffentlichkeitswirksam wahrgenommen wird.


27.09.2019
Laternenumzug der Stadtwerke Elmshorn

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >