Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 






05.02.2019 

Elmshorner Info-Messe "Rund ums Haus" im Sportlife Hotel

Die Volksbank Pinneberg-Elmshorn und die Stadt Elmshorn laden zur 16. Auflage der Messe "Rund ums Haus" am 16. und 17. Februar 2019 in das Sportlife Hotel ein. Ein Wochenende lang stellen rund 90 Unternehmen ihre Informationen, Tipps und Hinweise zu den Themen: Bauen, Sanieren, Renovieren, Wohnen und Einrichten, Planen, Modernisieren und natürlich Finanzieren den Besuchern vor.
Plakat Messe "Rund ums Haus"

Layout: Volksbank Elmshorn-Pinneberg

Wie im vergangenen Jahr sind das Interesse der Firmen und die Nachfrage nach Ausstellungsflächen ungebrochen, so dass die Volksbank und die Stadt Elmshorn wieder von einem „vollen Haus“ berichten.

„Die Aussteller präsentieren Innovationen und Bewährtes rund um das Thema “Bauen und Wohnen“, freut sich Volker Hatje, Bürgermeister der Stadt Elmshorn, der die Messe am Samstag, den 16. Februar 2019 eröffnen wird. Die Messe hat an beiden Tagen von 10-17 Uhr geöffnet.

Uwe Augustin, Vorstand der Volksbank: „Bauen und Wohnen bleibt bei den Menschen weiterhin hoch im Kurs, ebenso Sanieren und Modernisieren. Für alle Themenfelder stehen wir als Volksbank gerne beratend zur Seite, sei es zum Beispiel mit der „WohnTraum-Police“ zum Absichern der Immobilie oder auch das von der Regierung auf den Weg gebrachte Baukindergeld für die Anschaffung von Wohneigentum. Unsere Experten sind auf der Messe vor Ort und ansprechbar. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher."
Uwe Augustin verweist auf das außergewöhnliche Engagement seines Hauses und auf die Wichtigkeit des Standorts Elmshorn: „Die Messe ist für die Besucher, die Aussteller, die Stadt Elmshorn und für uns jedes Jahr wieder der Startschuss in die neue Bausaison.“

„Unsere Idee, fachkundige Anbieter und nachhaltig interessierte Besucher auf einem dafür speziell vorgesehenen Markt zusammenzubringen, hat sich entwickelt und wird auch in der 16. Auflage die Besucher anziehen“, berichtet Guido Bumann, Bereichsleiter „Bauen, Wohnen und Entwickeln“ der Volksbank Pinneberg-Elmshorn und ergänzt: “Das Event für die gesamte Familie.“
Der Messeorganisator stellt neben den Details auch das neue Messemagazin vor: „Die Veranstalter laden alle dazu ein, sich damit einen Überblick über das Messegeschehen zu verschaffen.“ Ein Standplan, der als Orientierungshilfe dient, ist darin genauso enthalten wie eine Übersicht über die Aussteller und Anbieter mit ihren Themen. Ebenso sind die aktuellsten Infos auch auf der Homepage zur Messe unter www.vb-piel.de/immobilienmesse zu finden.

Der Eintritt ist wie immer frei, und für Eltern bietet die Volksbank wieder ihr beliebtes Kinderbetreuungsprogramm an, damit die Möglichkeit besteht, entspannt über die Messe zu bummeln.

Das Vortragsprogramm finden Sie im Anhang.

 

Autor/Autorin: Volksbank Pinneberg-Elmshorn