Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 






05.12.2018 

Elmshorner Weihnachtsparade 2018 am Freitag, den 7. Dezember

Ein echtes Highlight und fester Bestandteil der Adventszeit ist die Weihnachtsparade, die in diesem Jahr zum sechsten Mal durch die Elmshorner Innenstadt zieht. Angemeldet haben sich bereits 270 Teilnehmer. Darüber hinaus werden viele hundert Zuschauer erwartet, die spontan mitlaufen oder den Umzug vom Straßenrand verfolgen.
Weihnachtsparade 2017

Foto: Burkhard Völz

„Besonders freue ich mich auf die vielen Engel, die dieses Jahr dabei sind und für eine himmlische Atmosphäre sorgen,“ sagt Manuela Kase vom Stadtmarketing Elmshorn.

Weihnachtsparade 2017

Foto: Ulf Marek

Am Freitag, 7. Dezember 2018 startet der Umzug um 18 Uhr in der Königstraße vor der Volksbank Pinneberg-Elmshorn. Begleitet von stimmungsvoller Musik bewegt sich die Weihnachtsparade durch die Fußgängerzone über den Damm, den Wedenkamp, den Flamweg, die Marktstraße, die Schulstraße und wieder zurück in die Königstraße bis zum Alten Markt.

Anschließend können sich die Teilnehmer über ein Freigetränk auf dem Lichtermarkt freuen. Beim traditionellen, gemeinsamen Singen bekannter Weihnachtslieder können Teilnehmer und Besucher den Abend ausklingen lassen.

Als besonderer Gast in Elmshorn wird Olaf Sandkuhl mit dem einzigen, mobilen Carillon Deutschlands vor Ort sein und das gemeinsame Singen unter der Leitung von Dr. Paul Raab - in seiner Rolle als Organist der kath. Kirche St. Mariae Himmelfahrt in Elmshorn - mit einem Konzertglockenspiel begleiten.


Das Aufgebot an teilnehmenden Gruppen ist sowohl groß als auch vielfältig.

Mit dabei sind

  • das Industriemuseum Elmshorn,
  • der Flora Fanfarenzug Elmshorn e. V.,
  • die Theatergruppe Würfelzucker e. V.,
  • die Pfadfinder vom VCP Elmshorn e. V.,
  • die Moorreger Karnevalisten e. V.,
  • die Maniacs Cheerleader mit Jugendspielern der Fighting Pirates,
  • die AWO Kindertagesstätte HiHaHermann - Gruppe Seesterne,
  • die Tanzschule Loferski,
  • „Die Wilde 13“ - Theatergruppe aus Elmshorn,
  • das Theaterensemble des Forums Baltikum - Dittchenbühne e.V., der Weihnachtsmann auf Stelzen,
  • das Team des Stadtmarketings Elmshorn e.V. mit den Elmshorner Engeln.

Wieder mit von der Partie ist auch das Stelzentheater Oakleaf und bietet den Zuschauern mit spektakulären Leucht-Kostümen einen faszinierenden Anblick.

Auch Kurzentschlossene können noch an der Weihnachtsparade teilnehmen. Besonders Elmshorner Akteure, Schulen, Verbände und Vereine, aber auch Einzelpersonen, sind aufgerufen, sich zu beteiligen. Promotion-Aktionen von Firmen und Organisationen dürfen gerne in den Umzug integriert werden, wobei der Gestaltung und Kreativität der Kostüme und der Umzugswagen keine Grenzen gesetzt sind. Weihnachtliche und winterliche Kostüme oder Accessoires sind dabei ausdrücklich erwünscht.

Das Stadtmarketing Elmshorn nimmt gerne noch weitere Anmeldungen für die Weihnachtsparade unter Telefon 04121-266074 oder per Mail an hillebrecht@stadtmarketing-elmshorn.de entgegen.

 

Autor/Autorin: Stadtmarketing Elmshorn e. V.