Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 






08.07.2019 

Fotoausstellung „Tanzschule Paulsen in den 50er Jahren“ im Foyer des Rathauses Elmshorn

Das Stadtarchiv Elmshorn zeigt in der Zeit vom 1. Juli bis zum 15. August 2019 im Foyer des Rathauses Fotos des Elmshorner Fotografen Per Koopmann.
Tanzschule Paulsen 50er Jahre: Tanzturnier Langeloher Hof

Tanzschule Paulsen 50er Jahre: Tanzturnier Langeloher Hof
Foto: Per Koopmann

Die 12 großformatigen Aufnahmen zeigen den Neuanfang der bekannten Tanzschule Paulsen Anfang der 50er Jahre.

Nachdem im August 1943 das ursprüngliche Gebäude der Tanzschule in der Panjestraße durch einen Bombenangriff völlig zerstört wurde, gab es 1955 einen Neuanfang in der Neuen Straße Nummer 1.

Einige Bilder zeigen begeisterte Kinder bei ersten Tanzübungen, man sieht aber auch Fotos von Tanzturnieren im Langeloher Hof.

Die Aufnahmen dürften besonders für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger interessant sein, die sich vielleicht als Kinde oder Jugendlicher auf den Fotos entdecken.

Highslide JS
Tanzschule Paulsen 50er Jahre (Mitte: Tanzlehrerin Jeannette Paulsen mit Sohn Harald Paulsen)
Foto: Per Koopmann
Highslide JS
Tanzschule Paulsen 50er Jahre
Foto: Per Koopmann
Highslide JS
Tanzschule Paulsen 50er Jahre
Foto: Per Koopmann

Highslide JS
Tanzschule Paulsen 50er Jahre
Foto: Per Koopmann
Highslide JS
Tanzschule Paulsen 50er Jahre: Tanzturnier Langeloher Hof
Foto: Per Koopmann
Highslide JS
Tanzschule Paulsen 50er Jahre (rechts: Tanzlehrerin Jeannette Paulsen)
Foto: Per Koopmann


 

Autor/Autorin: Arno Freudenhammer