Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 






13.04.2018 

Neues Freizeit-Angebot für Jugendliche: Bauwagen im Steindammpark

Seit Mittwoch, 04.04.2018 ist die Stadt um ein Freizeitangebot für junge Menschen reicher. Im Zeitraum von April bis Ende September ist das Team Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Elmshorn mittwochs bis freitags in der Zeit von 16 bis 20 Uhr  im Steindammpark am Bauwagen anzutreffen.

Dieser Bauwagen ist der neue Treffpunkt für Jugendliche im Steindammpark.
Foto: Cornelia Sprenger, Elmshorner Nachrichten 

Die ersten Spiel- und Sportgeräte sind beschafft und warten auf ihre Entleiher. Die Erzieher Katy Baum und Bernd Schaarschmidt vom Team Kinder- und Jugendarbeit freuen sich auf Ideen / Anregungen der Nutzerinnen und Nutzer.

Neben der Möglichkeit zum Klönen und Spielen, soll es den ganzen Sommer über besondere Aktionen im Steindammpark geben wie z. B. Tischtennisturniere, eine Disco, gemeinsames Grillen oder auch ein ein Sommerfest.

Die Jugendlichen können und sollen das Programm aktiv mitgestalten. Partizipation ist neben Freiwilligkeit, Offenheit und Bedürfnisorientierung ein wesentlicher Baustein offener Kinder- und Jugendarbeit.

„Der Steindammpark als Naherholungsraum mitten in der Stadt, erfährt durch diesen neuen Treffpunkt eine tolle Aufwertung und weitere Belebung“, so Stadtrat Dirk Moritz.

Die Idee, einen Container-Treffpunkt im Steindammpark zu errichten, stammt aus dem Kinder- und Jugendbeirat.

Die Testphase für dieses neue Angebot läuft den ganzen Sommer über, bis Ende September. Sollte der Bauwagen-Treff im Steindammpark gut angenommen werden, wird die Politik über eine Fortsetzung in 2019 im zuständigen Fachausschuss in der 2. Jahreshälfte beraten.

 

Autor/Autorin: Frau Gehrmann, Stadt Elmshorn