Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 






09.03.2018 

Achtung: Sperrungen der Hafenspange bis Mittwoch, 21. März

Für die Generalinspektion des Abscheiders an der Hafenspange muss die Käptn-Jürs-Brücke vom 19. bis 21.03. täglich zwischen 8.30 und 16.00 Uhr gesperrt werden. Mit Rücksicht auf den Berufsverkehr ist die Brücke täglich vor und nach diesen Zeiten frei befahrbar. Weitere Sperrungen folgen im April.
Baustelle

Stadt Elmshorn

Drei Tage lang wird der Abscheider an der Käptn-Jürs-Brücke einer intensiven Inspektion unterzogen: Die alle fünf Jahre notwendige Generalinspektion steht an. In dem Zuge müssen auch die Entwässerungsleitungen auf ihre Dichtheit hin überprüft werden.
Die Elmshorner Käptn-Jürs-Brücke wird vom Montag, 19., bis einschließlich Mittwoch, 21. März, täglich zwischen 8.30 und 16 Uhr voll gesperrt werden. Die Abscheideranlage sowie das Entwässerungssystem werden erstmals einer umfangreichen Generalinspektion unterzogen, die nur alle fünf Jahre durchgeführt werden muss. Hierfür müssen die Schächte auf Brücke und Straße frei zugänglich sein – eine Vollsperrung ist unumgänglich.  


Mit Rücksicht auf den Berufsverkehr wird die Brücke jedoch täglich nur zwischen 8.30 und 16 Uhr gesperrt: „Der Berufsverkehr soll den Bereich vor und nach der Sperrung weiterhin problemlos passieren können“, erläutert die zuständige Bauingenieurin Annika Markull. Ab Donnerstag, 22. März, ist die Brücke dann wieder ganztägig frei.  


Eine weitere Sperrung steht an den Wochenenden 07./08. April sowie vom 13. (ab 18.00 Uhr) bis 15. April mit der halbjährlichen Wartung der Klappbrücke an.

 

Autor/Autorin: Herr M.Planer, Stadt Elmshorn