Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 






18.07.2018 

Bewerbungsstart bei der Stadt Elmshorn: Dein Weg in die Ausbildung startet hier

Mit einer Ausbildung bei der Stadt Elmshorn legst Du einen soliden Grundstein für Deine berufliche Zukunft - nicht nur in Verwaltungsberufen. Ab sofort kannst Du Dich auf die Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, zur Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice, zum/zur Erzieher*in (berufsbegleitend) sowie auf das duale Bachelor-Studium Public Administration bewerben. Warum ausgerechnet die Stadt Elmshorn? Das erklären wir hier!
Ausbildungsleiter Michael Dürr im Gespräch mit einigen der aktuellen Azubis der Stadt Elmshorn - ein gutes Miteinander gehört hier dazu.

Ausbildungsleiter Michael Dürr im Gespräch mit einigen der aktuellen Azubis der Stadt Elmshorn - ein gutes Miteinander gehört hier dazu.
Foto: Herr M. Planer, Stadt Elmshorn

Du suchst immer neue Herausforderungen? Ein gutes, kollegiales Miteinander? Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten? Gute Chancen auf eine Übernahme? Aufstiegsmöglichkeiten? Dann ist die Ausbildung bei der Stadtverwaltung Elmshorn genau richtig: Unsere Mitarbeiter*innen kümmern sich um alle Belange der ständig wachsenden Stadt – vom Ausstellen der Personalausweise über Sozialhilfe, Verkehrsplanung und der Gestaltung kultureller Angebote bis hin zur Stadtentwässerung oder Wirtschaftsförderung erwartet Dich ein Spektrum an Aufgaben, wie es in kaum einen Wirtschaftsunternehmen zu finden ist. Schon als Auszubildende*r zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder als  Student*in erlebst Du diese Vielfalt in Deiner täglichen Arbeit. Vier Ausbildungsstellen sowie drei Studienplätze bietet die Stadt Elmshorn in diesem Jahr an.

Längst ist der klassische Verwaltungsbereich nicht mehr der einzig Ausbildungsgang der Stadt: Die Zahl der angebotenen Ausbildungsgänge wächst. Als Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice bieten wir bei der Stadtentwässerung eine Ausbildung rund um die zuverlässige Abwasserentsorgung mit ihren 56 Pumpstationen, etlichen Schiebern, Rückstauklappen und Regenrückhaltebecken an. Neu ist in diesem Jahr die Möglichkeit, die Erzieher-Ausbildung bei der Stadt Elmshorn zu absolvieren – berufsbegleitend und bezahlt im Team Kinder- und Jugendarbeit oder im offenen Ganztag der Erich Kästner Gemeinschaftsschule.

Neugierig geworden? Weitere Informationen erhältst Du auf dieser Website oder persönlich bei unserem Ausbildungsleiter Michael Dürr unter Telefon (04121) 231-221 oder per Mail an m.duerr@elmshorn.de

 

Autor/Autorin: Herr M. Planer, Stadt Elmshorn