Hauptmenü

Inhalt

Bündnis für Familie Elmshorn: Angebot zu Corona-Zeiten

Um Elmshorner Familien während der Corona-Pandemie zu helfen, weist die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt auf eine gebündelte Übersicht an Unterstützungsmaßnahmen und Tipps zu allen Fragen hin, die Familien derzeit beschäftigen. Dabei geht es zum Beispiel um Möglichkeiten finanzieller Hilfen, Tipps zur Arbeit im Homeoffice, zur Beschäftigung der Kinder oder zum Unterricht zu Hause. Die Übersicht ist unter www.lokale-buendnisse-fuer-familie.de/praxiswissen/corona.html abrufbar.

Sie wird vom Lokalen Bündnis für Familie, einer Initiative des Bundesministeriums für Familie, Frauen, Senioren und Jugend, bereitgestellt. Angepasst an die sich momentan fast täglich verändernde Situation, wird die Sammlung an Leistungen und Angeboten laufend aktualisiert. 

"Wir hoffen, dass die Übersicht den Familien eine kleine Hilfe in der Krisensituation ist", sagt Gleichstellungsbeauftragte Heidi Basting. Sie vertritt das Bündnis für Familie Elmshorn und ist unter Telefon 04121 / 231 337 oder E-Mail gleichstellungsbeauftragte@elmshorn.de erreichbar.
Autor: Frau Basting, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Elmshorn 
Autor*in: Frau Basting, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Elmshorn