Hilfsnavigation

Weißes Haus

Herzlich Willkommen bei Ihrer Stadtentwässerung!


Unsere Kernaufgabe ist die sichere und umweltverträgliche Ableitung der Abwässer. Dafür betreiben wir ein über 350 km langes Kanalnetz. Bei allen unseren Aufgaben haben wir die Wirkung auf den gesamten Wasserkreislauf im Blick.

Im Folgenden möchten wir Sie gerne über uns, unsere Aufgaben und für Sie interessante Themen rund um die Abwasserbeseitigung informieren.



Aktuelles

Abwassergebühren

Die Stadt Elmshorn erhebt von den Einwohnerinnen und Einwohnern für die Benutzung der öffentlichen Einrichtung „Abwasserbeseitigung“ Abwassergebühren.

Rechtsgrundlage für die Erhebung und Ermittlung der Abwassergebühren, dazu gehören die Schmutzwassergebühr und die Niederschlagsgebühr, ist das Kommunalabgabengesetz Schleswig-Holstein in Verbindung mit der städtischen Satzung.

Das Gebührenaufkommen soll mindestens die voraussichtlichen Kosten der Abwasserbeseitigung entsprechen und nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen kalkuliert werden. In der Kalkulation dürfen nur betriebsbedingte Kosten berücksichtigt werden. Zu den der Kalkulation zugrundeliegende Kosten gehören neben den Personal- und Sachkosten auch die Abschreibungen von den Anschaffungs- und Herstellungskosten und die Verzinsung des aufgewandten Kapitals.

Der Kostenaufwand für die Schmutzwasserbeseitigung wird durch die abgenommene Frischwassermenge geteilt, so dass sich ein Gebührensatz für jeden abgenommenen Kubikmeter Frischwasser ergibt.

Für die Ermittlung des Gebührensatzes für die Niederschlagswassergebühr sind die Gesamtkosten für die Ableitung des Oberflächenwassers von den an die Regenwasserkanalisation angeschlossenen bebauten oder befestigten Flächen zu teilen.

Gebührentarife (ab 01.01.2017):

Schmutzwassergebühr:

2,65 €/m³ Abwasser

Niederschlagwassergebühr:

0,62 €/m² angeschlossener bebauter und befestigter Fläche

 

Betriebsabrechnung

Die Stadtentwässerung führt jährlich nach dem Abrechnungszeitraum eine Betriebsabrechnung aller bei der Stadtentwässerung anfallenden Kosten nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen durch. Es ist eine ausführliche Ermittlung der Kosten- und Erlösaufteilung auf die Unterprodukte „Schmutzwasserbeseitigung“ und „Niederschlagswasserbeseitigung“.

Die Betriebsabrechnung erfolgt EDV-gestützt mit Hilfe des Betriebsabrechnungsbogens (BAB). Damit kann auch eine Über- oder Unterdeckung je Unterprodukt ermittelt werden. Es stellt insofern eine nachträgliche Gebührenkalkulation dar. Darüber hinaus wird die Betriebsabrechnung für Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen herangezogen.

Vordrucke und Merkblätter

Ziele der Stadtentwässerung

Unsere Bauprojekte:

Erweiterung Regenrückhaltebecken Ramskamp

Das vorhandene Regenrückhaltebecken auf der nördlichen Seite der Straße Ramskamp soll erweitert werden. Weiterhin sollen im Zuge der Baumaßnahme die zulaufenden Gräben umgestaltet werden. Das Fassungsvermögen des Regenrückhaltebeckens wird von derzeit 4.500 m³ um rund 9.500 m³ aufgestockt.

Projektbeschreibung ansehen ...

Haus der Technik

Hauptgrund für die Errichtung des Gebäudes "Haus der Technik" ist das benötigte Schöpfwerk, welches nach Fertigstellung das Regenwasser aus einem 140 ha großen Einzugsgebiet auch bei hohem Tidenwasserständen in die Krückau heben kann.

Projektbeschreibung ansehen ...

Sanierung Hamburger Straße

Mit der Instandsetzung der Hamburger Straße setzt der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr (LBV) einen weiteren Teil der Sanierung der B 431 um

Projektbeschreibung ansehen ...

 

Kontakt

Amtsleiterin: Frau Schötzow

Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Stadtentwässerung
Westerstraße 50-54
25336 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 4609 0
Telefax:
+49 4121 4609 13
E-Mail:
Öffnungszeiten

Montag-Freitag: 08:30 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag: zusätzlich 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Störungsdienst
Störungsdienst während der allgemeinen Geschäftszeiten:
Telefon: +49 171 2130879

Störungsdienst außerhalb der allgemeinen Geschäftszeiten:
Telefon:  +49 172 4497321
(werktags von 16:00 - 07:00 Uhr, samstags, sonntags und feiertags rund um die Uhr)