Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 




Suchergebnis (175 Treffer)

11.06.2018
Kein Parken auf dem Buttermarkt


11.06.2018
Austausch: Finnische Lehrer aus Raisio besuchten Elmshorn
Aufeinander zugehen, voneinander lernen: Gemeinsam wollen Lehrerkräfte der Elmshorner Astrid-Lindgren-Schule und der Kuloisten-Koulu-Schule in der finnischen Partnerstadt Raisio grenzübergreifende Projekte anschieben. Drei Lehrer aus der finnischen Partnerstadt Raisio waren nun zu Gast in Elmshorn, um ihre Kollegen zu besuchen und sich auszutauschen.
weiterlesen...


11.06.2018
Kunstspaziergang: Künstlerinnen in den Fokus gerückt
Das Thema des diesjährigen Frauenempfangs bleibt aktuell: „Frauen in der Kunst“ kämpfen bis heute für mehr Aufmerksamkeit. Mit einem Kunstspaziergang auf den Spuren sollten die in Elmshorn vertretenen Künstlerinnen sichtbarer gemacht werden. Mehr als 50 Interessierte beteiligten sich. Auch der nächste Spaziergang ist bereits geplant.
weiterlesen...


09.06.2018
Zusatztermin: Fußballbilder-Tauschbörse in der Stadtbücherei


09.06.2018
Künstler und kulturelle Vereinigungen: Zuschüsse bis 29.06. beantragen
Kulturschaffende haben nur noch wenige Wochen Zeit, sich finanzielle Unterstützung für Veranstaltungen zu sichern. Denn: Nach den Sommerferien beginnen bei der Stadt Elmshorn die Haushaltsplanungen für 2019. Anträge, die nach dem 29. Juni 2018 eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden.
weiterlesen...


09.06.2018
Vor dem Abriss: Artenschutz-Gutachter überprüft Kremer-Hallen
Vor dem Abriss der leerstehenden Kremer-Hallen an der Schauenburger Straße muss die Stadt Elmshorn zahlreiche Gutachten erstellen lassen. Dabei spielt nicht nur die Überprüfung auf Altlasten oder Asbest eine Rolle, sondern auch der Artenschutz. Mit speziellen Detektoren hat ein Experte in dem Gebäude nach besonders geschützten Vögeln und Fledermäusen Ausschau gehalten.
weiterlesen...


07.06.2018
Mit dem Freiwilligem Sozialen Jahr immer auf Kurs: Engagement, das allen hilft
Lesen, Malen, Spielen, Sprechen – und das 39 Stunden pro Woche. Ein Jahr lang begleitet die 19-jährige Imke Gittek die Schüler der Anne-Frank-Gemeinschaftsschule. Sie ist eine von acht Teilnehmern, die derzeit spannende Erfahrungen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) bei der Stadt Elmshorn sammeln dürfen. Schon jetzt können sich interessierte junge Menschen für das FSJ 2018/2019 bewerben.
weiterlesen...


04.06.2018
Ehrenamtlich Richter: Wie Schöffen Demokratie leben
Es geht um Betrug, um Missbrauch, um Körperverletzungen: Wenn Lutz Schütte am Richtertisch Platz nimmt, geht es oft um eine mögliche Freiheitsstrafe. Als Jugendschöffe engagiert sich der Elmshorner freiwillig in der Rechtsprechung. Gemeinsam mit Richtern und anderen Schöffen versucht Schütte, mit erzieherischen Auflagen den Tätern einen Weg aus der Kriminalität aufzuzeigen. Denn nicht immer ist eine Freiheitsstrafe Mittel der Wahl. Für den 57-Jährigen ist sein Amt gelebte Demokratie. Umso wichtiger sei es, ausreichend Kandidaten für die nächste Amtszeit zu finden. Doch aktuell fehlen 28 Freiwillige.
weiterlesen...


04.06.2018
Bauarbeiten auf Vormstegen: Schneller und günstiger dank cleverer Sonderanfertigung
Der Kanalbau in der Straße Vormstegen ist eines der Großprojekte für die abwassertechnische Erschließung des Sanierungsgebietes Krückau-Vormstegen. Aktuell wird der neue Schmutz- und Regenwasserkanal verlegt. Dank einer cleveren Idee kann die Maßnahme günstiger als ursprünglich geplant und schneller abgeschlossen werden. Für Fußgänger gibt es eine neue Umleitung.
weiterlesen...


02.06.2018
Neue Fahrbahndecke: Vom 6. bis 8.6. wird die Straße Am Friedhof saniert
Noch können die Schäden in der Straße am Friedhof zügig behoben werden: Die Stadt Elmshorn lässt vom 6. bis 8. Juni die Asphaltdecke zwischen Ellerndamm und Danziger Straße komplett erneuern. Die Maßnahme war aufgrund der Brückensperrung an der Wittenberger Straße um ein Jahr verschoben worden.
weiterlesen...


02.06.2018
Stadtradeln im Selbstversuch: Drei Wochen ohne Auto
Peter Bergmann macht Ernst: Drei Wochen lang darf der Elmshorner Stadtradel-Star kein Auto von Innen sehen. Der vierfache Familienvater wagt den klimaschonenden Selbstversuch, von dem er regelmäßig berichtet. Ab sofort erledigt Bergmann alle Fahrten auf dem Rad – selbst, wenn es nach Hamburg geht. Anmeldungen zum Stadtradeln sind weiterhin möglich. Die Aktion läuft noch bis zum 17. Juni.
weiterlesen...


01.06.2018
Industriemuseum Elmshorn ist offizieller Tourismus-Höhepunkt
Elf Jahre lang kämpfte Museumsleiterin Bärbel Böhnke für diese Anerkennung, jetzt hat sie es geschafft: Seit dem 31. Mai werben große Hinweistafeln an der Autobahn 23 für das Industriemuseum Elmshorn. Damit wurde das Museum als Tourismus-Höhepunkt anerkannt. Die Initiatoren erhoffen sich mehr Besucher im Museum, aber auch einen höheren Bekanntheitsgrad der Stadt.
weiterlesen...


01.06.2018
Kreisel Langelohe: Rechtsabbieger zur Köllner Chaussee gesperrt
Am Mittwoch, den 30.05.2018,  wurde im Bypass – dem Rechtsabbieger zur Köllner Chaussee – eine Versackung festgestellt.
weiterlesen...


31.05.2018
Trotz hochsommerlicher Temperaturen: Im Rathaus wird weiter gearbeitet
Es ist ein altbekanntes Problem: An heißen Sommertagen steigen die Temperaturen im Elmshorner Rathaus rasant an. Über die Jahre haben die Mitarbeiter der Stadtverwaltung ihre Erfahrungen gesammelt und sind inzwischen für die Hitze gut gerüstet. Mit Ventilatoren, kühlen Getränken und Sonnenschutz behalten sie auch an heißen Sommertagen noch einen kühlen Kopf. Damit sind Ihre Ansprechpartner weiterhin zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie erreichbar.
weiterlesen...


30.05.2018
Gut bedacht: Heimathaus Stargard erhält neues Reetdach
Die historische Kate am Mittelweg ist das einzige reetgedeckte Gebäude im städtischen Eigentum. Ein Teil des Reetdachs wurde nun für rund 10.000 Euro erneuert. Selbst für die städtische Architektin Britta Henze ein ungewöhnliches Projekt, in dem eines der ältesten Handwerke des Hausbaus einmal mehr überraschte.
weiterlesen...