Hilfsnavigation

Elmshorn
Foto: Reimer Wulf 



03.08.2018 

Paul-Dohrmann-Schule - Teilweiser Umbau zu einer Kita und Sanierung und Modernisierung der Sporthalle mit Bewegungsraum

Projektbeschreibung:

Die Stadt Elmshorn investiert weiter in den Ausbau der Kindertagesstätten: Mit dem Umbau eines Teils der ehemaligen Sonderschule (Paul-Dohrmann-Schule) wird eine neue Kita in Elmshorn eröffnen können. Die Maßnahme wird voraussichtlich 3,5 Millionen Euro kosten. 2019 soll die Kita den Betrieb aufnehmen.

Das Gebäude soll nicht nur kindgerecht, sondern auch energetisch hochwertig werden. Es werden unter anderem neue Fenster eingebaut, das teilweise vorhandene Wärmedämmverbundsystem vervollständigt, die Flachdächer saniert und die Heizleitungen weitestgehend erneuert. Aufgrund unterschiedlicher Entstehungsjahren und teilweise erfolgter Sanierung bzw. Neubaus befinden sich die Gebäudeteile in unterschiedlich gutem Zustand.

Seit dem Schuljahr 2013/2014 findet in der ehemaligen Sonderschule ein Schultraining mit geringen Schülerzahlen statt; Teile der Schule wurden zudem an die Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (KJP) vermietet, die auch weiterhin einen Trakt im Gebäude belegen wird.

In diesen Teilbereichen der Paul- Dohrmann- Schule (grau hinterlegt) mit angrenzender Sporthalle wird eine Bewegungs- KiTa entstehen.

In diesen Teilbereichen der Paul- Dohrmann- Schule (grau hinterlegt) mit angrenzender Sporthalle wird eine Bewegungs- KiTa entstehen.


Status: Ausschreibungsverfahren hat begonnen

Baukosten: ca. 3,5 Mio., Festbetragszuschuss durch den Kreis Pinneberg konnte beantragt werden

Bauherrin: Stadt Elmshorn

Trägerin der KiTA: ASB Arbeiter- Samariter- Bund Deutschland

Planungs- und Ausführungsdauer: 2017 bis voraussichtlich 2019

Lagebeschreibung: Dohrmannweg 4, 25337 Elmshorn

Highslide JS
sanierter Teil
Highslide JS
Neubau
Highslide JS
unsanierte Fassdade

Highslide JS
sanierte Fassade
Highslide JS
sanierte ehemalige Waldklasse
Highslide JS
Flachdach über Eingang Sporthalle

Highslide JS
Ansicht Sporthallenfassade

Foto: Frau Stamer, Stadt Elmshorn und Herr Calabretta, Stadt Elmshorn
Ansicht von oben

Ansicht von Süden

 

Autor/Autorin: Herr Planer, Stadt Elmshorn

Kontakt
Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Schulstraße 15 - 17
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 0
Telefax:
+49 4121 223 84
E-Mail:
Web: