Hilfsnavigation

Panorama Hafen



27.05.2019 

Für Wachtum und Wohlstand: Wirtschaftsförderung im Kreis Pinneberg

Das Plenum der Veranstaltung

Das Plenum der Veranstaltung
Foto: WEP GmbH

Die Darstellung der Ziele und Aufgaben der kommunalen Wirtschaftsförderung war das Ziel der gemeinsamen Informations- und Diskussionsveranstaltung des Arbeitskreises der Wirtschaftsförderer für die Kommunalpolitiker des Kreises Pinneberg.

Landrat Oliver Stolz stellte die Wichtigkeit der gemeinsamen Wirtschaftsförderung dar. Die Bündelung der Kräfte, wie mit der Gründung der WEP Kommunalholding geschehen, ist eine gute Basis für die gemeinsame Wirtschaftsförderung.

Als Referent eingeladen war Uwe Mantik, Geschäftsführer des renomierten Beratungsunternehmen CIMA Beratung und Management GmbH. Er beleuchtete die Handlungsfelder der Wirtschaftsförderung mit ihren Zielen und Wirkungen in einem lebhaften Vortrag. Aus seiner langjährigen Erfahrung heraus hat Herr Mantik das Themenfeld definiert und eingeordnet.

Der Arbeitskreis der Wirtschaftsförderer hat im Vorwege ein Video erstellen lassen. Darin werden die großen Aufgabenblöcke der Wirtschaftsförderung jeweils von einem Standort beispielhaft dargestellt. Die vielfältigen Aufgaben der Wirtschaftsförderung werden schön veranschaulicht.

Schauen Sie doch einfach mal rein: „Wir bringen Wirtschaft in den Kreis Pinneberg“:

https://www.youtube.com/watch?v=6vqwzf4ZpxM&feature=youtu.be 

 

 

Autor/Autorin: Angelika von Bargen, Wirtschaftsförderin Stadt Elmshorn

Kontakt
Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Wirtschaftsförderung
Schulstraße 15-17
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 0
E-Mail:
Ansprechpartner
Herr Thomas Becken
015.00
Telefon:
+49 4121 231 450

Frau Angelika von Bargen
015.02
Telefon:
+49 4121 231 514