Hilfsnavigation

Panorama Hafen



05.06.2019 

Firmenbesuch bei Autoliv B. v. & Co. KG

Über die Wirtschaftsförderung initiiert hat der Geschäftsführer der Autoliv die Selbstverwaltung und die Leitungsebene der Verwaltung hinter die Kulissen Unternehmens zu schauen lassen. Das Unternehmen wurde vorgestellt und seitens der Geschäftsleitung erläutert, welche Infrastrukturausstattung für ein global aufgestelltes wünschenswert ist.
Gruppenaufnahme auf der Crash-Test-Anlage

Foto: Autoliv

Bei einem Rundgang durch das Werk Elmshorn wurden die Betriebsabläufe und die Produktpalette vorgestellt. Deutlich wurde die Innovationskraft des Unternehmens, das Gurtsysteme für fast alle Fahrzeughersteller entwickelt und zum Teil auch in Elmshorn herstellt.

Etwa 950 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind in Elmshorn beschäftigt. Davon ca. 700 in der Entwicklung und Verwaltung und ca. 250 in der Produktion.

Höhepunkt war der eigens vorbereitete Crash-Test, der eindrucksvoll die Wirkungsweise der Gurtsicherungen demonstrierte.

Im Nachgang durfte ein Foto – in dem sonst streng abgeschirmten Bereich - mit allen Beteiligten aufgenommen werden.

 

Autor/Autorin: Frau von Bargen, Wirtschaftsförderung

Kontakt
Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Wirtschaftsförderung
Schulstraße 15-17
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 0
E-Mail:
Ansprechpartner
Herr Thomas Becken
015.00
Telefon:
+49 4121 231 450

Frau Angelika von Bargen
015.02
Telefon:
+49 4121 231 514