Hauptmenü

Foto: Burkhard Voelz
Inhalt
Datum: 27.08.2020

Das kleine Elmshorner Pop Up HUUS im September

Der September im Pop Up HUUS in der Königstraße 17 steht mit „Urmodern“ ganz unter dem Motto „Wohnkultur trifft Kulinarisches“. Mit der Marke „EVER BLOKE – crafted goods“ treffen edle Schürzen made in Norddeutschland auf Weinfass-Möbel von Urmodern.

Urmodern

Das Unternehmen Urmodern aus Tornesch präsentiert exklusive Unikate und einzigartige Weinfass- Möbel – vom Esstisch, über Barriquemöbel bis hin zu hochwertigen Kleinigkeiten.

Gegründet wurde Urmodern im Jahre 2014 in Horst. Alles fing in der Garage der Eltern mit dem Umbau eines Weinfasses zum Stehtisch an. Daraus entwickelte sich im Laufe der Jahre ein Geschäft, das seit 2019 im Gewerbegebiet Oha in Tornesch ansässig ist.

Große mediale Aufmerksamkeit bekam Urmodern durch die individuellen Weinfass-Umbauten zu Barschränken und Weinregalen sowie die Fertigung von Tisch- und Barplatten aus altem Weinfassholz.

Im Mittelpunkt des Handels steht dabei das Upcycling. Die Verwendung aussortierter Materialien ist nicht nur besonders nachhaltig, sondern macht aus jedem Stück ein unverwechselbares Unikat.

Jeden Freitag Open-Tasing

Der Monat steht jedoch nicht nur im Zeichen exklusiver Wohnkultur, sondern bietet auch kulinarische Highlights. Jeden Freitag findet von 17:30 Uhr - 19:30 Uhr ein Open-Tasting für alle Interessierten im Geschäft statt.

Wer es gerne exklusiv mag, kann mit einer Gruppe von 2-14 Personen einen Platz für ein geschlossenes Tasting mit exklusiven Partnern ab 19:30 Uhr buchen. Dieses findet im Geschäft und im Innenhof statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Alle Einzelheiten, die Möglichkeit zur Anmeldung sowie die Corona-Sicherheitsbestimmungen finden Sie online unter: www.urmodern-wohnkultur.de.

Tasting-Termine

Freitag, 04.09.2020 ab 19.30 Uhr: Griechischer Bio-Wein „Ktima Mitroulis“

Freitag, 11.09.2020 ab 19.30 Uhr: Gin, Rum, Likör und Obstbrände „My Göttsche Spirituosen“ & „Münster’s Edelobstbrennerei“

Freitag, 18.09.2020 ab 19.30 Uhr: Griechischer Bio-Wein „Ktima Mitroulis“


Ever Bloke – crafted goods

Edle Stoffe, derbe Lederdetails und schwere Metallschließen sind die Kennzeichen der Schürzen der Marke „EVER BLOKE – crafted goods“. Seit April 2016 zeigen die Macher des norddeutschen Labels, dass eine Schürze mehr ist als nur ein praktisches Küchenaccessoire – nämlich ein Statement selbstbewusster und stylisher Männer.

„Wir sind überzeugt, dass sich Style und Nachhaltigkeit nicht ausschließen müssen“, erklärt Berit Zonnev, Gründerin des Labels, den eigenen Anspruch.

Die Schürzen werden größtenteils in Handarbeit in Familienbetrieben rund um Hamburg gefertigt. Das Leder stammt aus einer der letzten deutschen Gerbereien mitten in Schleswig- Holstein, in der noch traditionell in der Grube gegerbt wird. Die Weiterverarbeitung des Leders erfolgt in norddeutschen Familienbetrieben, die seit nahezu 200 Jahren in ihrem Handwerk tätig sind.

Nicht zuletzt setzen die Macher von EVER BLOKE ein Statement gegen den Billigkonsum. Denn die Produktion in umliegenden Betrieben bedeutet auch, dass die Umwelt durch die kurzen Wege geschont wird. Und – viel wichtiger noch – die Menschen für ihre Arbeit fair bezahlt werden. Daneben kann eine stets hohe Qualität der Schürzen garantiert werden.

Öffnungszeiten

Das Pop Up HUUS mit den neuen Mietern wird am Donnerstag, 3. September eröffnet und kann zu folgenden Zeiten besucht werden:

Donnerstag 09.30 bis 17.00 Uhr
Freitag 15.00 bis 19.00 Uhr
Samstag 09.30 bis 15.00 Uhr

Bewerben für das Pop Up HUUS

Die Mietdauer im Pop Up HUUS beträgt vier Wochen. Die Mieter zahlen eine subventionierte Miete in Höhe von 250,00 Euro und Nebenkosten von 180,00 Euro. Ermöglicht wird das Projekt durch die Unterstützung der Eigentümer, der VB Immobilien, Haus & Grund Elmshorn sowie der Stadt Elmshorn.

Bewerbungen nimmt das Stadtmarketing Elmshorn weiterhin telefonisch unter 04121-266074 oder per Mail an kase@stadtmarketing-elmshorn.de entgegen.

Autor*in: Stadtmarketing Elmshorn e. V.