Hauptmenü

Foto: Burkhard Voelz
Inhalt

Kraftquellen entdecken, Wünsche benennen und ein Kraft-Bild entstehen lassen

Immer wieder mal geht uns der Zugang zu dem verloren, was uns im Leben stärkt und nährt. Wünsche und Ziele, die unserem Leben einen Sinn und eine Richtung geben, kommen uns manchmal abhanden.

Gerade in der Zeit einer Erkrankung ist es unterstützend, Klarheit und ein Bewusstsein für unsere Träume und Herzenswünsche zu erlangen. Gemeinsam wollen wir uns mit Ihnen Ihren Kraftquellen, Wünschen und Zielen zuwenden. Aus dem Gefundenen wird dann für jede ein Kraft-Bild entstehen. Dieses kann Sie zu Hause stärken und stützen.

Datum:

28.10.2020

Uhrzeit:

16:00 bis 19:00 Uhr

Ort:

Regio Klinikum Pinneberg, Fahltskamp 74, 25421 Pinneberg, Konferenzraum 2. Stock

Preis:

kostenlos, Anmeldung erforderlich

Termin exportieren

Immer wieder mal geht uns der Zugang zu dem verloren, was uns im Leben stärkt und nährt. Wünsche und Ziele, die unserem Leben einen Sinn und eine Richtung geben, kommen uns manchmal abhanden.

Gerade in der Zeit einer Erkrankung ist es unterstützend, Klarheit und ein Bewusstsein für unsere Träume und Herzenswünsche zu erlangen.

Gemeinsam wollen wir uns mit Ihnen Ihren Kraftquellen, Wünschen und Zielen zuwenden.

Aus dem Gefundenen wird dann für jede ein Kraft-Bild entstehen. Dieses kann Sie zu Hause stärken und stützen.

Bitte mitbringen

Bitte bringen Sie eine Schere mit. Wenn Sie mögen auch Zeitschriften, Bilder, Fotos, Texte, Stoffreste, etwas aus der Natur – alles, von dem Sie sich vorstellen können, es für Ihr Kraftbild zu nutzen. Sie werden jedoch auch ausreichend unterschiedliches Material vorfinden.

Seminarleiterinnen

Kristin Löffler, Annette Spiegel, Brigitte Tiegs

Abteilung Psychoonkologie der Regio Kliniken

Anmeldung erforderlich bis 20. Oktober 2020

Bei Dipl. Psych. Brigitte Tiegs | Telefon 0 41 01 - 21 73 78 oder brigitte.tiegs@sana.de 

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Frauen begrenzt.