Hauptmenü

Inhalt
Datum: 09.09.2022

Elmshorn feiert Interkulturelle Wochen - Motto: #offen geht

Vom 19. September bis 2. Oktober 2022 finden in Elmshorn die Interkulturellen Wochen statt. Ihr Motto lautet: #offen geht. Mehr als 20 Angebote vom gemeinsamen Essen und Trinken, über Tanz, Theater, Ausflüge oder eine offene Fahrradwerkstatt, bis zum hautnahen Erlebnis von Diskriminierung mittels Virtual Reality-Brillen erwarten die Gäste. „Wir wollen mit vielen Leuten diskutieren und ihnen die verschiedenen Kulturen in Elmshorn zeigen“, sagt Erster Stadtrat Dirk Moritz und ergänzt: „In unserer Stadt leben rund 8400 Menschen aus über 120 Nationen – das zeigt, wie weltoffen, vielfältig und bunt Elmshorn ist.“

Auftakt am 19. 09. mit großer Feier ab 15 Uhr

Zum Auftakt der Interkulturellen Wochen sind alle Menschen aus Elmshorn am Montag, 19. September, ab 15 Uhr zu einer großen Feier vor der St. Nikolai-Kirche eingeladen. Auf dem Alten Markt und in den anliegenden Räumen der Diakonie Rantzau-Münsterdorf gibt es ein buntes Buffet, internationale Musik, Spiele, Unterhaltung und Erfahrungsberichte von Menschen mit Migrationshintergrund. Außerdem wird im Foyer der Diakonie die Ausstellung „Wir sind angekommen“ des IQ Netzwerks Hamburg eröffnet, in der Erfolgsgeschichten der Integration präsentiert werden.


Integrationskoordinatorin Kerstin Riedel-Walsemann freut sich auf möglichst viele Gäste zum Auftakt. „Wir sagen allen herzlich willkommen – auch und gerade den Passantinnen und Passanten, die mitten in der City zu uns kommen“, so Riedel- Walsemann. „Ich wünsche mir vor allem viele neue Menschen, die sonst nicht so viele Berührungspunkte mit uns haben“, sagt sie.

Angebote von rund 30 Einrichtungen und Institutionen

Aber auch in den Tagen danach bleibt es bunt. Rund 30 Einrichtungen und Institutionen sind an den Interkulturellen Wochen in Elmshorn beteiligt. Neu dabei sind in diesem Jahr die Pfadfinder vom Stamm Aver Liekers, die am Samstag, 24. September, von 20 bis 22 Uhr zu Lagerfeuer, Spielen aus aller Welt, Snacks und einem Lichterpfad am Pitts Pfadihaus, Hainholzer Schulstraße 54a, einladen.

NORDAKADEMIE: Andere Rolle mit Virtual Reality-Brillen

Ebenfalls neu dabei ist die NORDAKADEMIE, die am Dienstag, 20. September, von 17 bis 20 Uhr Virtual Reality-Brillen im Audimax in der Köllner Chaussee 11 bereitstellt. Gäste können so zum Beispiel in die Rolle eines dunkelhäutigen Jugendlichen schlüpfen, der sich mit seinen hellhäutigen Freunden im Park aufhält und von der Polizei als Einziger intensiv kontrolliert wird. „Das sind sehr beklemmende Situationen und man merkt, wie man selbst körperlich reagiert“, sagt Birgit Kuhnert, Gleichstellungsbeauftragte der NORDAKADEMIE. Um 18.30 Uhr hält Prof. Dr. Sandra Blumberg zudem einen Impuls-Vortrag zum Thema „Warum fühlen wir uns besser, wenn wir andere ausschließen?“ in der NORDAKADEMIE.

Programm

Lohnenswert sind aber alle Veranstaltungen. „Werfen Sie einen Blick ins Programm und kommen Sie gerne vorbei – wir freuen uns auf Sie“, sagt Riedel-Walsemann.

Ergänzende Angebote


Teilnehmende Einrichtungen und Institutionen

  • AWO Ortsverein Elmshorn
  • AWO Beratungs- und Therapiezentrum Schleswig-Holstein gGmbH
  • Agentur für Arbeit Elmshorn
  • Amt für Soziales Elmshorn
  • Brücke Elmshorn gGmbH
  • Diakonie Rantzau-Münsterdorf gGmbH
  • DOGUS Theater im Einwandererbund e. V.
  • Ehrenamtliche Integrationsberatung der Stadt Elmshorn
  • Einwandererbund e. V.
  • Elmshorner MTV von 1860 e. V.
  • Ev. Kita Fritz-Reuter-Straße
  • Familienzentren Elmshorn
  • Frauennetzwerk Elmshorn in Kooperation mit der Bismarckschule
  • Frauen*beratung Elmshorn
  • Ev.-Luth. Friedenskirchengemeinde
  • Industriemuseum Elmshorn
  • Initiative Brustgesundheit Elmshorn
  • IQ Netzwerk Hamburg
  • Das Kinderhaus Elmshorn e. V.
  • KIESEL – Kooperation Interkulturelle Sozial- und Bildungsarbeit Elmshorn
  • NORDAKADEMIE – Hochschule der Wirtschaft
  • Pfadfinder*innen in Elmshorn Stamm Aver Liekers
  • Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Kiel in Elmshorn Beratungsstelle & Kleiderkammer
  • Stadtbücherei
  • Stadtteilbücherei Hainholz
  • Wendepunkt e. V.
  • Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.