Hauptmenü

Inhalt
Datum: 06.10.2021

Herbstjahrmarkt verspricht Nervenkitzel

Vom 15. bis 18. Oktober 2021 wird auf dem Buttermarkt der diesjährige Herbstjahrmarkt stattfinden. Außer dem Superhopser werden die Fahrgeschäfte CrazyWave, Road of Dreams, ein Kinderkarussell und eine Kinderschleife für Nervenkitzel sorgen.

Wer lieber seinen Gaumen kitzeln möchte, hat von herzhaft (mit Burgunderschinken, überbackener Brezel, Kartoffel- und Gemüsesticks und natürlich dem klassischen Imbiss) bis zu süß (Mandeln, Crepes oder Zuckerwatte) die Qual der Wahl. Wer danach noch kann, probiert sich im Armbrustschiessen oder Dosenwerfen aus.

Öffnungszeiten

Geöffnet ist der Markt Freitag und Samstag von 14 bis 22 Uhr, Sonntag und Montag von 14 bis 21 Uhr. Das Mitbringen von Alkohol auf den Platz ist untersagt und wird durch den anwesenden Sicherheitsdienst kontrolliert.

Corona-Lockerungen auf dem Platz

Eine Einlasskontrolle und Absperrungen wird es diesmal nicht geben. Bitte achten Sie auf den Abstand und halten Sie sich an die Niesettikette. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist keine Pflicht, bleibt Ihnen aber selbstverständlich freigestellt.

Hinweis: Einschränkungen für Parkplätze

Aufgrund des Herbstjahrmarktes und der damit verbundenen Auf- und Abbauarbeiten kann von Mittwoch, 13.10. (nach dem Wochenmarkt) bis einschließlich Montag, 18.10., abends, auf dem Buttermarkt nicht geparkt werden. Das gilt auch für die Nutzung von Dauerparkkarten. Gegebenenfalls ist auch am 19.10. die Nutzung des Parkplatzes wegen Rest-Abbauten nur eingeschränkt möglich.

Da der Wochenmarkt am 16.10.2021 zur Hälfte auf dem Platz am Südufer stattfindet, kann auch dort bis 14 Uhr nicht geparkt werden.