Hauptmenü

Inhalt
Datum: 23.11.2022

Planspiel Kommunalpolitik findet am 29. und 30. November 2022 statt

„Gestalte Elmshorn, wie es dir gefällt“ – unter diesem Titel sollten bereits im April Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen ein fiktives neues Stadtviertel entwerfen und dabei die Interessen verschiedenster Gruppen berücksichtigen. Aufgrund fehlender Anmeldungen musste das Planspiel Kommunalpolitik im Frühjahr abgesagt werden. „Jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, kommunalpolitische Entscheidungsprozesse zu verstehen und ihnen so die Teilhabe am Stadtgeschehen zu ermöglichen, ist uns aber ein wichtiges Anliegen“, betont Erster Stadtrat Dirk Moritz. Daher habe man sich entschlossen, die Veranstaltung ein weiteres Mal anzubieten und aktiver in die Werbung an Schulen zu gehen. „Wir konnten uns einfach nicht vorstellen, dass kein Interesse bei den jungen Menschen besteht. Und wir haben uns nicht geirrt“, freut sich Moritz.

Resonanz der Schulen ist hoch

Denn im Vergleich zum Frühjahr ist die Resonanz sehr hoch. „Einige Klassen hätten sich am liebsten geschlossen angemeldet“, berichtet Laura Glenk, dual Studierende der Sozialen Arbeit bei der Stadt Elmshorn. Gemeinsam mit anderen Studierenden hat sie das Planspiel federführend mit entworfen. Um der hohe Nachfrage gerecht zu werden, wurde die maximale Platzanzahl kurzfristig von 30 auf 40 Teilnehmende erhöht. Neuer Termin ist nun am Dienstag, 29. und Mittwoch, 30. November 2022.

Stadtverwaltung und Entscheidungen

Während des Planspiels lernen die Jugendlichen ganz nebenbei, wie eine Stadtverwaltung funktioniert und wie kommunale Entscheidungen getroffen und umgesetzt werden.

Hautnah erleben

„Bei der Planung war uns sehr wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit bekommen, Kommunalpolitik hautnah zu erleben und verschiedene Akteurinnen und Akteure persönlich kennenzulernen“, sagt Stadtjugendpflegerin Anja Jansen.

Fachbereiche kennenlernen

So haben die Jugendlichen die Gelegenheit, bei einer Rallye durch die Stadtverwaltung Mitarbeitende aus speziellen Fachbereichen kennenzulernen und zu interviewen. Zudem haben mehrere Fraktionen des Elmshorner Stadtverordneten-Kollegiums angekündigt, die Schülerinnen und Schüler im Prozess zu unterstützen. Ihre Ergebnisse stellen die Teilnehmenden bei einer echten Pressekonferenz vor. Für die Verpflegung ist gesorgt.

Anmeldungen und Informationen

Das Planspiel Kommunalpolitik findet an beiden Tagen jeweils von 8 bis 16 Uhr im Elmshorner Rathaus statt. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen. Sie werden dafür vom Unterricht befreit. Anmeldung und Kontakt für Fragen: Stadtjugendpflegerin Anja Jansen, E-Mail amtfuerkinderjugendschuleundsport@elmshorn.de, Telefon 04121 / 231 274.