Hauptmenü

Inhalt
Datum: 26.02.2021

Tote Buchen müssen entfernt werden

Am Dienstag, 02.03.2021, wird der städtische Betriebshof in der Zeit von 9 bis 12 Uhr an der Papenhöhe stadtauswärts an der Ostseite vier Buchen entnehmen.

Durch die Arbeiten vor dem dortigen Lärmschutzwall muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Die Fällung der Buchen außerhalb der Fällfrist ist erforderlich und zulässig, weil die Bäume abgestorben sind und dadurch eine Gefahr für die Verkehrssicherheit darstellen.

Mehr zum Thema Baumschutz

Baumschutz