Hauptmenü

Inhalt
Datum: 15.08.2022

Wahl zum Seniorenrat: Bewerbungen noch bis Ende August möglich

Noch bis Mittwoch, 31.08.2022, 12 Uhr, haben potenzielle Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Seniorenrat im Oktober 2022 Zeit, ihre Bewerbung einzureichen. Ansprechpartner ist das Amt für Soziales der Stadt Elmshorn. „Wir freuen uns auf möglichst viele Bewerbungen und schon jetzt auf die Zusammenarbeit mit dem nächsten Seniorenrat“, sagt Erster Stadtrat Dirk Moritz „Für uns als Stadtverwaltung ist er als Vertreter der fast 14.400 über 60 Jahre alten Elmshornerinnen und Elmshorner ein wichtiger Partner“, betont Moritz.

Interessen der älteren Bevölkerung

Die 19 ehrenamtlichen Mitglieder des Seniorenrates vertreten die Interessen der älteren Bevölkerung, zum Beispiel gegenüber Behörden, Parteien und Verbänden. Zudem schaffen sie Freizeitangebote für Seniorinnen und Senioren, vermitteln bei Bedarf an Beratungsstellen und setzen sich insgesamt für ein seniorengerechtes Elmshorn ein. Ihre reguläre Amtszeit beträgt vier Jahre. 

Bewerbungsunterlagen

Die Bewerbungsunterlagen sowie alles rund um die Wahl zum Seniorenrat und dessen Aktivitäten finden Interessenten unter: www.elmshorn.de/seniorenrat.

Alternativ sind die Bewerbungsunterlagen auch im Büro des Seniorenrates in der Königstraße 36a erhältlich (alte Pizzeria, Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 10 Uhr bis 11.30 Uhr, Telefon 04121/231-277, E-Mail: seniorenrat@elmshorn.de). Die aktuellen Mitglieder beantworten auch gerne Fragen zu ihrer Tätigkeit.

Hintergrund

Im Oktober wählen fast 14.400 über 60 Jahre alte Elmshornerinnen und Elmshorner den nächsten Seniorenrat der Stadt. Die Wahlunterlagen dafür werden Ende September verschickt, sofern mehr als 19 Kandidatinnen und Kandidaten antreten. In diesem Fall findet die Auszählung der ausschließlich per Briefwahl abgegebenen Stimmen am Donnerstag, 27. Oktober 2022 im Rathaus statt. Sollten 19 oder weniger Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl antreten, bestimmt das Stadtverordneten-Kollegium die Mitglieder. 

Wahlberechtigte

Wahlberechtigt sind alle, die am Stichtag Mittwoch, 26.10.2022, das 60. Lebensjahr vollendet haben, seit mindestens drei Monaten mit Hauptwohnsitz in Elmshorn gemeldet sind und nicht nach Paragraf 4 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Kandidieren

Wer wahlberechtigt ist, darf auch selbst kandidieren. Davon ausgenommen sind Mitglieder des Stadtverordneten-Kollegiums, bürgerschaftliche Ausschussmitglieder und Mitarbeiter der Stadtverwaltung.