Hauptmenü

Inhalt
Datum: 29.11.2022

Das Schadstoffmobil kommt nach Elmshorn

Das Schadstoffmobil kommt am Samstag, den 3. Dezember, zu seinem nächsten Termin nach Elmshorn. In der Zeit von 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr wird auf dem Parkplatz Köhnholz/Trabrennbahn Sondermüll aus privaten Haushalten angenommen

Dazu gehören alte Farben, Lacke, ausgediente Batterien, abgelaufene Medikamente und diverse Reste an Haushalts- oder auch Gartenchemikalien.

Außerdem werden dort auch kleine, kaputte elektrische Geräte bis zu einer Größenordnung von Toaster, Eierkocher und Kaffeemaschine entgegengenommen. Diese Geräte dürfen nicht über den Restabfallentsorgt werden.

Appell an alle Bürger*innen

 „Bitte nutzen Sie diese Abgabemöglichkeit!“, so der eindringliche Appell der Kreisverwaltung. Viel zu viele schadstoffhaltige Reste landen immer noch in der Restmülltonne. Auch Antennen, Kabel, Stecker, Adapter und Telefondosen sind beispielsweise Elektroschrott und gehören nicht in die Restmülltonne.

Größenbeschränkung

Die Annahme beschränkt sich auf die kleinen Endgeräte (maximal 30 x 30 cm). Größere Geräte wie zum Beispiel Staubsauger, Bildschirme oder Computer können aus Kapazitätsgründen nicht angenommen werden.

Wohin mit Waschmaschine, Trockner und anderen großen Geräten?

Großgeräte, die die Maße überschreiten, sind direkt über den Recyclinghof in Tornesch-Ahrenlohe zu entsorgen (Öffnungszeiten: Mo-Fr 7.30 – 16.30 Uhr; Do 7.30 – 18.Uhr, Sa 8.00 – 13.00 Uhr).

Oder beauftragten Sie die Abholung direkt vor der Haustür über den Abholservice des Kreises Pinneberg. Die Buchung können Sie ganz bequem online durchführen.

Online-Formular aufrufen:

www.abfall.kreis-pinneberg.de/gab/ 

Bei allen Rathäusern und Bürgerbüros im Kreis Pinneberg sind zusätzlich Abholkarten für Sperrmüll oder Elektroaltgeräte für die Beauftragung per Post erhältlich.

Hätten Sie es gewusst?

Seit dem 1. Juli 2022 müssen große Lebensmittelgeschäfte, Discounter und Drogerien in Deutschland, die selbst Elektrogeräte vertreiben, ausgediente Elektrogeräte ebenfalls zurücknehmen. Auch der Online-Handel ist zu einer kostenlosen Rücknahme von Elektroaltgeräten verpflichtet

Was ist Sondermüll?

Was zum Sondermüll zählt, warum es wichtig ist, ihn ordnungsgemäß getrennt zu entsorgen, was zu tun ist bei größeren Geräten und weitere Fragen werden Ihnen vom Bürgerservice des Kreise Pinneberg auf der folgenden Seite ausführlich erklärt:

Mehr Infos zum Thema Sondermüll ...

Einhaltung der Hygieneregelungen

Die Kreisverwaltung bittet darum, die üblichen Abstandsregelungen einzuhalten sowie den Mund- und Nasenschutz zu tragen.

Autor*in: Frau Dolezil, Kreis Pinneberg