Hauptmenü

Stadtarchiv Elmshorn
Inhalt

Information zum Coronavirus – Besuch des Rathauses

Seit dem 02.08.2021 können Bürgerinnen und Bürger das Rathaus und die Nebenstellen innerhalb der Öffnungszeiten wieder ohne vorherige Terminvereinbarung betreten. Allerdings müssen Besucherinnen und Besucher seit dem  24. November 2021 am Eingang nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind.

3G-Regelung

Zutritt zum Rathaus erhalten nur Besucher*innen, die nachweisen können, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind. Getestete benötigen den Nachweis eines offiziell zugelassenen Testzentrums, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, oder ein PCR-Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Außerdem wird zum Abgleich der Person, die im Zertifikat oder Test aufgeführt wird, ein gültiges Ausweisdokument benötigt.

Eingang

Der Zutritt erfolgt weiterhin ausschließlich durch den Eingang am Probstenfeld Park.

Maskenpflicht

In allen Gebäuden gelten die Maskenpflicht (medizinische Maske/OP-Maske oder FFP2-Maske) sowie die Abstands- und Hygieneregeln.

Kein Zutritt bei:

  • Corona- und Erkältungssymptomen
  • Kontakt zu Corona-Infizierten innerhalb der letzten 14 Tage
  • Nichtbeachtung der Coronavirus-Einreiseverordnung nach Aufenthalt in einem ausländischen Corona-Risikogebiet